Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ST2 - Umbau Ständer Hebie 632
#1
Hallo,

Das Thema Ständer am ST2 ist ja ein latentes Problem, das derzeit von Stromer in Hinblick auf eine Änderung geprüft wird. Der bisher verbaute Pletscher-Ständer ist im Grunde unbrauchbar. Das Bike fällt um wenn man es scharf anschaut, geschweige denn wenn man Gebäck auf dem Gebäckträger geladen hat.

Bis es eine offizielle Lösung gibt habe ich den E-Bike-Ständer Hebie 632 umgebaut, zur Nutzung am ST2.

Die normalen Zubehör-Ständer schraubt man ja vom Rad zum Ständer. Beim ST2 ist es umgekehrt, also der Ständer wird an einer Halteplatte (Rahmen) des ST2 angeschraubt.

Der Hebie 632 muss also umgebaut werden. Zuerst ist die Gewindebohrung auszubohren. Ich hab auf 11mm aufgebohrt, damit die M10-Schraube problemlos durchgesteckt werden kann.

Allerdings ist der Schraubenkopf für die umgekehrte Befestigung zu breit. Es muss am Ständer selbst die Auflagefläche und Ausnehmung nachgearbeitet werden. Dies habe ich mit meinem Dremel erledigt. Dadurch kann die Schraube samt Sicherungsscheibe und Unterlegscheibe sauber durchgesteckt und an der Halteplatte am ST2 angeschraubt werden.

Der Hebie 632 Ständer erreicht seine Standfestigkeit über eine größere Ausladung. Ich habe dazu Vergleichsbilder eingestellt, die dies treffend zeigen. Der originale Platscher ist da einfach völlig ungeeignet um so ein Bike gerade auch mit etwas Gebäck zu halten.

Stromer kann dies gerne als Vorschlag zur Konstruktion eines geeigneten Ständers heranziehen.

Bilder dazu bitte im Nachbarforum anschauen, da ich hier keine Bilder einstellen kann:

http://www.pedelecforum.de/forum/index.p...80/page-19


Gruß Markus
Zitieren
#2
Hallo,

Noch zur Ergänzung, die Länge des Ständers sollte gut 1cm gekürzt werden.

Gruß Markus
Zitieren
#3
Ist der Ständer selbsteinklappend?
Zitieren
#4
Nein. Diese Funktion habe aber auch beim Pletscher als erstes eliminiert.
Zitieren
#5
Habe mir aufgrund der Empfehlung auch diesen Ständer bestellt und am letzten Wochenende angebaut.

Ich muss sagen, dass ich rundum zufrieden bin. Der Aufwand zum Umbau ist nicht all zu hoch und vertretbar. Auf jeden Fall besser zu wissen, dass das Rad jetzt sicher steht als ständig mit der Ungewissheit zu leben, ob es nicht gleich auf der Seite liegt Wink
Zitieren
#6
Lustig.
Heute hatte mein Stromer beim abholen nen Scheiss-Ständer drauf.
Als der Verkäufer etwas anderes machte habe ich kurz ein bisschen Druck gegeben und hat wirklich nicht viel ausgehalten...

Na ja, wollte den Verkäufer darauf ansprechen, aber er hat von sich aus gemeint, dass ihm der Ständer nicht gefalle und nen anderen (auch Pletscher) drauf gemacht und nun hält das Velo tipptop. :-)
Zitieren
#7
Mein ST2 Auslieferung 05.12.14 hat bereits ein neuer Ständer (ohne Feder). Er last sich gut bedienen und das umkippen scheint kein Problem mehr sein. Steht stabil an Ort ohne zu wackeln.
Zitieren
#8
Danke Markus für den Tip, habe nun auch den Hebie 632 an meinem ST2 montiert. Die beim 632 mitgelieferte Schraube war zu kurz, musste die Original Schraube um ca. 12mm kürzen.

Gruß
Ralf
Zitieren
#9
Gemäss Anfrage bei Hebie und Stromer ist offenbar eine nichtklappbare Variante des Hebie 632 für den ST2 in der Pipeline (KIT ST2 / 400169).

Hebie wollte / konnte keinen Termin nennen, der Stromer Support sagt ebenfalls, dass noch kein Datum stehe, dieser Ständer aber "wahrscheinlich gegen Ende Jahr" komme.
Zitieren
#10
Der neue ST2 s hatte auch den Selbsteinklappenden Ständer montiert - schrecklich!

Bei der Foto-Session wär mir das teure Teil beinahe auf den Grund gekracht, dabei wollte ich den Standort nur wenig verschieben, um dem Schattenwurf gerecht zu werden. Nun verstehe ich alle BRD-Kunden, welche diese Feder ausgebaut haben, noch viel besser.
Zitieren


Gehe zu: