stromerforum.ch
Klever 2020 - Druckversion

+- stromerforum.ch (https://www.stromerforum.ch)
+-- Forum: +STROMER- (https://www.stromerforum.ch/forumdisplay.php?fid=4)
+--- Forum: Allgemein (https://www.stromerforum.ch/forumdisplay.php?fid=5)
+--- Thema: Klever 2020 (/showthread.php?tid=2133)

Seiten: 1 2


Klever 2020 - Qwurdi - 07.09.2019

Klever haut 2020 so richtig auf den Putz. Es wird ein Model mit pinion und Carbon Gates geben, die Akkukapazität wächst auf 1200wh. 
Mal abwarten ob Stromer da noch was aus dem Hut zaubern, oder ob sie die technische Führung nächstes Jahr an Klever abgeben müssen. 

https://www.google.com/amp/s/pedelec-elektro-fahrrad.de/news/klever-2020-zur-eurobike-mit-sneak-preview-am-pinion-stand/278926/amp/


RE: Klever 2020 - slmrvoge - 07.09.2019

Wer weiss, optisch finde ich das Klever nicht so clever :-)

Auch das Display und Kabelführung sind beim Stromer schon sehr edel...


RE: Klever 2020 - Cephalotus - 07.09.2019

(07.09.2019, 18:45)slmrvoge schrieb: Wer weiss, optisch finde ich das Klever nicht so clever :-)

Auch das Display und Kabelführung sind beim Stromer schon sehr edel...

Ich finde das Klever technisch auch sehr interessant.

Ich rate beim Akku mal auf 96 Zellen zu je 3,5Ah (als 12s8p), weil das 1210Wh ergäbe.

Ich kann mich aber auch irren und es sind Zellen der Bauform 21700 verbaut.

Kabel verstecken hat Vor- und Nachteile. Kann man beim Stromer den Vorbau ud Lenker tauschen, bzgl Ergonimie sind das eigentlich wichtige Sachen.

Das Display finde ich vorne am Lenker weitaus besser platziert als auf dem Oberrohr. Im Auto will ich den Tacho auch nicht zischen den Beinen hängen haben sondern im Gesichtsfeld. Außerdem hat es seine Vorteile, wenn man für den Tausch eines defekten Displays nicht in die Werkstatt muss und mit weniger als 600 Euro auskommt.


RE: Klever 2020 - c-mto - 07.09.2019

Die Combi Heckantrieb, Gates Riemen und Pinion ist genial - ich fahre sie mit einem GSD. Dazu die grosse Akkukapazität ... wow! Das Design der Klever-Bikes ist jetzt auch nicht grad meins ... aber bei intensiver Nutzung / hohen Anforderungen ist dies sicherlich zweitrangig.

Ich wäre beim Heckmotor eher skeptisch. Sind die Biactron Motoren ausgereift? Ich denke die Technik und Software ist komplexer als man erwarten würde und grad GSD hat/hatte einige Schwierigkeiten damit. Da schätze ich den Syno Drive inzwischen als bestätigt ein. Man liest zwar auch einiges von Problemen. Aber über die Zeit scheint sich dies eher gelegt zu haben. Power und Stabilität wäre wohl also noch ein Plus des Stromers.


RE: Klever 2020 - Qwurdi - 08.09.2019

Die motoren werden, wie die von Stromer, von TDCM gefertigt. Da gibts keine großen Unterschiede. Auch die Leistung ist in etwa identisch (zumindest an der Bergstrecke an der ich mein St5 gegen ein Klever antreten lassen konnte, bin mit beiden bikes mit etwa 30kmh hochgedüst)
Im pedelecforum in dem sich die klever leute tummeln ist (bei den älteren modellen) noch von Kinderkrankheiten die rede, wie beispielsweise von innen beschlagene Displays nach Regenfahrten. Allerdings steht hinter Klever niemand geringers als Kymco, die sollte man langfristig schon ernst nehmen. Aktuell würde ich einen Stromer noch vorziehen, einfach weil seit der 2015 plattform die Zuverlässigkeit extrem hoch ist.
Ich hab allerdings das Gefühl Stromer ruht sich recht lange darauf aus. Zu pinion und größerem Akku hört man hier oft geht nicht oder bringt nix. Tja, die Konkurenz macht es einfach.
Was mir an Klever auch sympathisch ist im gegensatz zu stromer: Man muss nicht das premiummodel wählen wenn man die höchste Leistung haben will.


RE: Klever 2020 - Cephalotus - 09.09.2019

Stromer hat ein Konzeptrad mit Riemen

https://pr.outkomm.com/2019/09/04/stromer-konzept-st2020-concept-bike/?noredirect=de_DE

Riemen
5 Gang Nabenschaltung (in den Motor integriert?)
618Wh Akku

Ab Herbst 2020


RE: Klever 2020 - CCRider - 10.09.2019

(09.09.2019, 22:21)Cephalotus schrieb: Stromer hat ein Konzeptrad mit Riemen

https://pr.outkomm.com/2019/09/04/stromer-konzept-st2020-concept-bike/?noredirect=de_DE

Riemen
5 Gang Nabenschaltung (in den Motor integriert?)
618Wh Akku

Ab Herbst 2020

Einen Nabenmotor mit integriertem 5-Ganggetriebe führt TDCM im Sortiment

Das Konzeptrad mit den genannten Leistungsdaten könnte m.E. ein neues Einstiegsmodell darstellen.


RE: Klever 2020 - Genarij - 13.09.2019

Ich bin von einem 2018 Klever X Speed auf einen Stromer ST3 gewechselt. Das alte Bike ging zurück. Hatte einfach zu viele Defekte.
Die Klever Bikes sind klasse wenn sie fahren. Das tun sie aber leider nicht immer.


RE: Klever 2020 - Lutz - 13.09.2019

Ist das Fahrerlebnis vergleichbar mit Stromer? Und du schreibst viele Defekte... darf ich fragen was?


RE: Klever 2020 - Hannes Buskovic - 13.09.2019

(10.09.2019, 05:14)CCRider schrieb:
(09.09.2019, 22:21)Cephalotus schrieb: Stromer hat ein Konzeptrad mit Riemen

https://pr.outkomm.com/2019/09/04/stromer-konzept-st2020-concept-bike/?noredirect=de_DE

Riemen
5 Gang Nabenschaltung (in den Motor integriert?)
618Wh Akku

Ab Herbst 2020

Einen Nabenmotor mit integriertem 5-Ganggetriebe führt TDCM im Sortiment

Das Konzeptrad mit den genannten Leistungsdaten könnte m.E. ein neues Einstiegsmodell darstellen.

Interessant, sieht garnicht grösser aus als ein normaler Stromer Motor... Oder es täuscht, man hat ja keinen Massstab.
Ein integriertes Getriebe für die Motorleistung wäre natürlich spannend im Hinblick auf bessere Performance an steilen Anstiegen. Inwieweit durch die Übersetzung jedoch Energie durch Schlupf verloren geht? Und inwieweit sich das wieder ausggleicht durch besseren Wirkungsgrad je nach Fahrsituation?

Könnte in Hinblick auf das ST2020 mit "Getriebeschaltung" nicht auch ein Getriebe im Tretlager gemeint sein? Andererseits sieht es nach zu wenig Platz aus..