stromerforum.ch
In 2020 einen Stromer ST1 von 2014 oder ST2 kaufen? - Druckversion

+- stromerforum.ch (https://www.stromerforum.ch)
+-- Forum: +STROMER- (https://www.stromerforum.ch/forumdisplay.php?fid=4)
+--- Forum: Allgemein (https://www.stromerforum.ch/forumdisplay.php?fid=5)
+--- Thema: In 2020 einen Stromer ST1 von 2014 oder ST2 kaufen? (/showthread.php?tid=2802)

Seiten: 1 2


In 2020 einen Stromer ST1 von 2014 oder ST2 kaufen? - nikee69 - 26.06.2020

Hallo zusammen

Ich überlege mir, einen gebrauchten Stromer ST1 von 2014 (Power 48) zu kaufen. Den Akku würde ich mit neuen Zellen überholen lassen (ca. 960.-).

Welche Preise sollte man für einen ST1 diesen Alters (ca. 6'000km gefahren, 2016 neuer Motor inkl. Controller, neuer Akku) noch bezahlen? 

Gibt es Gründe, sich keinen ST1 zu kaufen - so wegen Elektronikproblemen oder ähnlichem?

LG
Nicola


RE: In 2020 einen Stromer ST1 von 2014 kaufen? - ere - 26.06.2020

Ein Schweizer Händler, auf dessen Homepage man seinen gebrauchten Stromer bewerten kann, würde einem Verkäufer eines ST1 von 2014 noch etwa 300 CHF anbieten. Das finde ich jetzt sehr wenig, aber so als grober Richtwert vielleicht nützlich.
Ausserdem müsstest du dich von einem Händler über die Ersatzteilversorgung informieren lassen (z.B. Motor). Beim ST1 sind allerdings einige Teile auch im allgemeinen Velohandel erhältlich (z.B. Bremsen, Schaltung, Lenker).
elektrofahrrad24.de gibt ebenfalls einen Anhaltspunkt, was bei Bedarf im Handel erhältlich sein könnte.


RE: In 2020 einen Stromer ST1 von 2014 kaufen? - nikee69 - 26.06.2020

(26.06.2020, 11:04)ere schrieb: Ein Schweizer Händler, auf dessen Homepage man seinen gebrauchten Stromer bewerten kann, würde einem Verkäufer eines ST1 von 2014 noch etwa 300 CHF anbieten. Das finde ich jetzt sehr wenig, aber so als grober Richtwert vielleicht nützlich.
Ausserdem müsstest du dich von einem Händler über die Ersatzteilversorgung informieren lassen (z.B. Motor). Beim ST1 sind allerdings einige Teile auch im allgemeinen Velohandel erhältlich (z.B. Bremsen, Schaltung, Lenker).
elektrofahrrad24.de gibt ebenfalls einen Anhaltspunkt, was bei Bedarf im Handel erhältlich sein könnte.

Danke für die Info. Ich sehe da einen grossen Nachfrageüberschuss, wenn man die aufgerufenen Preise auf Tutti und Ricardo zusammenträgt - unter 1'000.- sind fahrtüchtige ST1 (bis 45kmh) ohne Defekte scheinbar nicht zu bekommen...


RE: In 2020 einen Stromer ST1 von 2014 kaufen? - bluecat - 26.06.2020

(26.06.2020, 11:04)ere schrieb: Ausserdem müsstest du dich von einem Händler über die Ersatzteilversorgung informieren lassen (z.B. Motor).

und an den Akku denken; im Original kaum mehr zu erhalten.


RE: In 2020 einen Stromer ST1 von 2014 kaufen? - nikee69 - 26.06.2020

(26.06.2020, 18:29)bluecat schrieb: und an den Akku denken; im Original kaum mehr zu erhalten.

Ohne Akku (solche Angebote gibts ja auch) sehe ich auch schwierig - aber einen ausgelutschten aufbereiten zu lassen, sollte doch relativ einfach möglich sein, oder?


RE: In 2020 einen Stromer ST1 von 2014 kaufen? - bluecat - 26.06.2020

(26.06.2020, 19:18)nikee69 schrieb: Ohne Akku (solche Angebote gibts ja auch) sehe ich auch schwierig - aber einen ausgelutschten aufbereiten zu lassen, sollte doch relativ einfach möglich sein, oder?

Ja, es gibt einige Angebote dafür - aber es ist auch eine weitere Baustelle, die aufgeht.

Die Frage, welche Du dir beantworten musst, lautet: Wie hoch muss die Betriebsbereitschaft sein?


RE: In 2020 einen Stromer ST1 von 2014 kaufen? - nikee69 - 26.06.2020

Ich dachte so an gelegentliches Pendeln, ein Weg ca. 30km.


RE: In 2020 einen Stromer ST1 von 2014 kaufen? - nikee69 - 27.06.2020

Macht ein ST2 mit 814Wh Akku (Jahrgang noch unbekannt) für etwas mehr als 2‘000 CHF mit 3‘000km ev. mehr Sinn? In der Summe wohl nicht teurer, aber ein neueres Velo...


RE: In 2020 einen Stromer ST1 von 2014 oder ST2 kaufen? - JM1374 - 27.06.2020

Das ST2 hat einen zuverlässigeren, stärkeren Motor mit Steckkassette anstatt Schraubkranz beim ST1.
Den 814Wh Akku kann man mit neuen Zellen bestücken. Bei den kleineren Akkus soll es wohl dahingehend Probleme geben weil die Zellen nicht zerstörungsfrei aus dem Gehäuse zu bekommen sind.


RE: In 2020 einen Stromer ST1 von 2014 kaufen? - bluecat - 28.06.2020

(26.06.2020, 20:12)nikee69 schrieb: Ich dachte so an gelegentliches Pendeln, ein Weg ca. 30km.

Das heisst, Du hättest eine Alternave, falls der ST1 gerade nicht läuft.


Aber der ST2 ist ein komplett neu konstruietes E-Bike. Keiner der Fehler des ST1 kann im ST2 vorkommen.