stromerforum.ch
ST5 Ladegerät LED Rot (CR246) - Druckversion

+- stromerforum.ch (https://www.stromerforum.ch)
+-- Forum: +STROMER- (https://www.stromerforum.ch/forumdisplay.php?fid=4)
+--- Forum: Elektrik & Elektronik (https://www.stromerforum.ch/forumdisplay.php?fid=6)
+--- Thema: ST5 Ladegerät LED Rot (CR246) (/showthread.php?tid=4019)



Ladegerät LED Rot (CR246) - AndiBar91 - 26.10.2023

Hallo zusammen,

bei all dem Fachwissen in diesem Forum, hoffe ich, dass mir jemand weiterhelfen kann.

Derzeit bekomme ich hin und wieder während des Akkuladens meines ST5 mit dem Ladegerät CR246 eine dauerhaft rot leuchtende LED auf dem Ladegerät (kein Blinken).

Die Leistungsaufnahme des Ladegeräts sieht wie folgt aus:
   

Die Leistungsaufnahme steigt über den Ladevorgang leicht an und sinkt dann kontinuierlich ab (hier ist vermutlich der Akku dann auch nahezu voll) bis es zu einem harten Sprung kommt. Ich nehme an, dass im Moment des Sprungs die LED auf rot geht (selber habe ich das nie live mitbekommen).
Auch wenn der Vorgang mit der roten LED beendet wird, ist der Akku anschließend voll.

Falls relevant: 
Den Akku lade ich außerhalb meines Fahrrads, da im Fahrradkeller keine Steckdose vorhanden ist.
Ich stecke zuerst das Ladegerät in die Steckdose und schließe danach den Akku an (steht sogar so im Handbuch).

Es würde mir helfen, wenn jemand mal die Leistungsaufnahme während seinen Ladevorgangs aufzeichnen könnte.

Im Handbuch steht folgendes zu der LED:
   

Würde gerne ein tatsächliches Problem eingrenzen/ausschließen. Über jede Idee bin ich dankbar.

Vielen Dank im Voraus
Andreas


RE: Ladegerät LED Rot (CR246) - ST2-jsg - 26.10.2023

Schau dir mal das Diagramm von Volta im Post hier an. Das ist ebenfalls mit dem CR246 erstellt und sieht Deckungsgleich aus. Der "harte Sprung", wie du es nennst, ist wohl die Abschaltung des Ladevorgangs. Soweit sieht alles korrekt aus bis eben auf die rote LED die konstant leuchtet. 

Kontrolliere ob der Battery Check im Service Menü (BATTERY > battery about) alles ok's zeigt.
            
Wenn alles grün ist der Akku OK und das Ladegerät scheint mau zu sein. Tausche dann das Ladegerät testweise mit einem anderen Stromerfahrer oder beim Händler und schaue ob dort der Fehler auch auftritt. Weiter sollte die FW des Omni (4.4.1.5) und des Akkus (abhänging vom Akku) auf dem neusten Stand sein. Der Händler kann das in seinem Serviceportal für deinen Stromer remote prüfen - es ist kein Besuch nötig.


RE: Ladegerät LED Rot (CR246) - AndiBar91 - 30.10.2023

Vielen Dank für die Nachricht. Das "versteckte" Menü kannte ich tatsächlich noch nicht Smile

Die Batterietests sind alle mit OK durchgelaufen und im Fehlerspeicher ist auch kein Eintrag. So weit so gut. Der Akku scheint somit hoffentlich tatsächlich in Ordnung. Leider kann ich auf die Schnelle kein anderes Ladegerät testen. Mein eigener Händler ist zu weit weg und die Stromer Werkstätten im Raum Stuttgart sind leider wenig an Fremd-Fahrrädern interessiert.

Mir ist noch aufgefallen, dass ich scheinbar nicht die aktuellste Software auf meinem Omni habe. Im Menü sehe ich, dass die FW die Version 4.4.1.4 bei mir hat. Kann ich irgendwie das Update manuell anstoßen oder verweigert das Rad ein Update weil ich keine offiziellen Service durchführen lasse?

Viele Grüße
Andreas


RE: Ladegerät LED Rot (CR246) - Lorenz - 30.10.2023

Ja, du kannst eine Mail an Stromer schreiben mit der FIN und der Bitte, das Update für OMNI und Ladegerät freizugeben. Hat bei mir geklappt.
Sonst kann man im Service Menü auch den Testrunner durchlaufen lassen, der prüft auch das Ladegerät.

Liebe Grüße

Lorenz


RE: Ladegerät LED Rot (CR246) - MarkusSi - 02.11.2023

(30.10.2023, 19:37)AndiBar91 schrieb: Die Batterietests sind alle mit OK durchgelaufen und im Fehlerspeicher ist auch kein Eintrag. So weit so gut. Der Akku scheint somit hoffentlich tatsächlich in Ordnung.

Ich würde die Batterietests mal unmittelbar nach der Abschaltung bei angeschlossenem Ladegerät wiederholen. 
Ggf. verschwindet die Meldung, wenn der Akku länger liegt.