Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ST5 Schutzblechverlängerungen für ST3/ST5
#10
(10.01.2019, 07:37)mja24 schrieb: Ein längeres Schutzblech wäre sicherlich sinnvoll die Hupe vom Spritzwasser zu schonen, aber meine grössere Kritik ist nicht das Spritzwasser unten, sondern oben bei meinem ST5 schleuderst es das Wasser auf das V-Licht und die Supernova und dann natürlich auf meine Oberschenkel. Das hatte ich noch bei keinem Bike ☹

Das war auch, was mich zum Kauf bewogen hat. Aber der zusätzliche Verschleiß am Antrieb, wenn der ganze Dreck auf das Kettenblatt/die Kette vorne geschleudert wird, ist auch nicht ohne. Es bleibt bei mir der Eindruck, dass bei der Spezifikation der Schutzbleche eher das Design als wirkliche Praxistauglichkeit im Mittelpunkt gestanden haben...Womit Stromer dann allerdings nicht alleine steht. Schutzbleche sind sehr oft zu kurz konzipiert.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Schutzblechverlängerungen für ST3/ST5 - von Stromerle - 10.01.2019, 13:25

Gehe zu: