Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ST5 Bremsflüssigkeit für die TRP HD944
#10
Hallo Zusammen, nachdem ich all meinen Mut zusammen genommen haben, stand heute das Projekt Bremsen entlüften auf dem Plan (ST3, TRP HD942 hinten). Nun habe ich das Problem, dass ich beim Lösen der Schraube, auf die man den Schlauch an der Bremse aufsetzt, entweder das Hydraulik-Öl am Gewinde rauslief oder aber bei etwas angezogener Schraube keine Bremsflüssigkeit reingepumpt werden konnte. Also entweder riesige Sauerei oder Öffnung dicht. Ist das normal, dass es bei leicht geöffneter Schraube bereits stark tropft? Oder ist vielleicht eine Dichtung an der Schraube defekt? Kennt jemand das Problem? Bin dankbar für Tipps.
Gruß, jrohh
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Bremsflüssigkeit für die TRP HD944 - von jrohh - 05.11.2022, 19:39

Gehe zu: