Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 5 Bewertung(en) - 4.2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ST5 Der neue Stromer ST5: Testberichte
Hallo Zusammen,

Hab den SW-E7000 eingebaut und wollte den Display SC-M9051 einbauen und beim einstecken geht er aber nicht an, da der EW-RS910 schon angebunden ist, das heisst der muss raus, benutze dann den EW-JC200 um de Kabel zu überbrücken und tue dann eine Blende drauf.

Weiss jemand wo der DI2 Akku beim ST5 ist? (Sattelrohr ist leer, Gabel hat auch kein Platz)
Zitieren
(08.08.2019, 15:11)RoadCruiser schrieb: Weiss jemand wo der DI2 Akku beim ST5 ist? (Sattelrohr ist leer, Gabel hat auch kein Platz)

Hmm,
im Oberrohr?
Zumindest ist er dort beim ST2s.
Zitieren
Hallo Morpheus,

Danke werde schauen und berichten, mir nimmt es wunder, wie es fixiert wurde um nicht zu vibrieren.
Zitieren
(08.08.2019, 20:44)RoadCruiser schrieb: nimmt es wunder, wie es fixiert wurde um nicht zu vibrieren.

Im US-Forum, im ST5 thread, habe ich die Bilderserie untergebracht.

Da siehst Du, welch pragmatische Lösung das Werk gefunden hat...
Zitieren
Kleiner Tipp noch zu dem kurzen Spiegel der sich sowohl unter als auch über dem Lenker montieren lässt.
Oben montiert sieht einfach Scheisse aus, unten montiert sieht cool aus, hat mir jedoch mein eigener arm stets die Sicht versperrt.
Die Lösung: griff abmontieren, Spiegel neben dem Bremshebel nach unten zeigend montieren und griff wieder ran. Für mich und meine Frau die perfekte Lösung weil der Spiegel den Lenker um keinen mm mehr verbreitert. Die Sicht ist auch perfekt, der eigene Arm stört nicht mehr.

Zuvor mussten wir stets neu einstellen weil man durchs schieben durch die Wohnungstüren ständig leicht angeeckt ist. Versucht das malWink
Zitieren


Gehe zu: