Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
follow-me Tandemkupplung am Stromer
#1
Hallo zusammen

Wir überlegen uns anstatt unseres Anhängers eine follow-me Tandemkupplung für Kindervelos zu kaufen, da die Kleine nun mal grösser wird "selber fahren" möchte.

Hat jemand Erfahrungen mit diesem Follow-me am Stromer, geht das überhaupt? Irgendwie braucht das eine alternative Achse...

Vielen Dank!

Grüsse Jan
Zitieren
#2
Falls dein Stromer die Mofa Nummer hat, könnte das ein Problem darstellen.
Zitieren
#3
Hoi

Ja, denke ich auch. Aber auch ein Veloanhänger oder das Befahren von Waldwegen ist rechtlich schon sehr im tiefgrauen Bereich.

Ich frage mich, ob das technisch geht.

Danke.

Gruss
Zitieren
#4
Es gibt doch auch Kupllungen, welche am Sattelrohr montiert werden?
Ich meine, dies schon mal gesehen zu haben!
Zitieren
#5
Hoi,
Ich habe es zuerst mit der Kupplung für Schraubachsen probiert. In diese hab ich ein grösseres Gewinde (M12 Feingewinde)eingeschnitten. Dann musste ich aber die Kupplung sehr weit aufbiegen. Ausserdem musste ich meine Anhängerkupplung vom Rad abbaucne, damit diese nicht kollidiert.
Jetzt habe ich diesen Adapter angebaut. Funktioniert sehr gut.

Den Adapter habe ich zwischen Nabe und Rahmen montiert. Dann passt die Breite gut. Das Loch musste ich auf 12mm aufbohren.

Auf der Bremsscheibenseite habe ich eine der beiden Unterlegscheiben entfernt und die kleinere zwischen Adapter und Rahmen gelassen. Sonst verbiegt der Adapter

Bei den Unterlegscheiben aussen habe ich jeweils eine entfernt, damit die Schraube noch weit genug aufgeschraubt wird.
Der Einbau war ein ziemlicher Krampf, der Rahmen muss auch ein paar mm aufgebogenwerden, damit alles passt.

Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden. Und soweit ich weiss ist das mit dem neuen Gesetz in der Schweiz auch konform. Einen Anhänger darf man ja auch mit den schnellen E-Bikes ziehen.
Zitieren
#6
Hallo zusammen

Vielen Dank für die Antworten!

@Bassualdo: Werde mit Deine Punkte ausdrucken und dann mal genauer direkt am Objekt anschauen.

Grüsse
Zitieren
#7
Wink 
Sälü
Ich war neulich in Törihaus und meine da eine Auslieferung mit http://www.veloplus.ch/AlleProdukte/Anha...plung.aspx
beobachtet zu haben. Die Bikes waren auch mit gelber Nummer. Somit sollte es eine Werkslösung geben.
Vielleicht einfach mal da nachfragen.
Zitieren
#8
(26.11.2012, 11:49)Bassualdo schrieb: Hoi,
Ich habe es zuerst mit der Kupplung für Schraubachsen probiert. In diese hab ich ein grösseres Gewinde (M12 Feingewinde)eingeschnitten. Dann musste ich aber die Kupplung sehr weit aufbiegen. Ausserdem musste ich meine Anhängerkupplung vom Rad abbaucne, damit diese nicht kollidiert.
Jetzt habe ich diesen Adapter angebaut. Funktioniert sehr gut.

Den Adapter habe ich zwischen Nabe und Rahmen montiert. Dann passt die Breite gut. Das Loch musste ich auf 12mm aufbohren.

Auf der Bremsscheibenseite habe ich eine der beiden Unterlegscheiben entfernt und die kleinere zwischen Adapter und Rahmen gelassen. Sonst verbiegt der Adapter

Bei den Unterlegscheiben aussen habe ich jeweils eine entfernt, damit die Schraube noch weit genug aufgeschraubt wird.
Der Einbau war ein ziemlicher Krampf, der Rahmen muss auch ein paar mm aufgebogenwerden, damit alles passt.

Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden. Und soweit ich weiss ist das mit dem neuen Gesetz in der Schweiz auch konform. Einen Anhänger darf man ja auch mit den schnellen E-Bikes ziehen.

Kann man davon Fotos sechen. Danke
Zitieren
#9
LOL ... das war vor etwa 8 Jahren des Users einziger Beitrag. Ich glaube da kommen keine Bilder mehr Big Grin
Zitieren


Gehe zu: