Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Alternative Gepäckträger mit mehr Zuladung am ST2s oder Einrad-Reiseanhänger
#11
Sieht toll aus! Mussten am Rahmen zusätzliche Löcher gebohrt werden?
Zitieren
#12
Finde auch, sieht gut aus!

Bezüglich baulicher Veränderungen ist das rechtlich & versicherugnstechnisch kein Problem?
Zitieren
#13
(08.03.2019, 16:10)Laserengine01 schrieb: Sieht toll aus! Mussten am Rahmen zusätzliche Löcher gebohrt werden?

Ja, die zwei Löcher unter dem Sattel für die Befestigung vorne. Dort wurde vom Profi eine Halterung nachgerüstet, so dass der Gepäckträger sich auch wieder entfernen oder durch einen anderen ersetzen lässt.

(08.03.2019, 18:20)Hannes Buskovic schrieb: Bezüglich baulicher Veränderungen ist das rechtlich & versicherugnstechnisch kein Problem?

In diesem Fall nein, der neue Gepäckträger ist für E-Bikes zugelassenen. Darauf muss man achten. Ansonsten wäre wohl eine Einzelabnahme notwendig geworden. Ich habe mich zusätzlich noch entschieden, den auch vom Fachmann montieren zu lassen (der hatte ihn auch für mich bestellt), da sowieso ein Service fällig war.
Zitieren
#14
Hallo McPringle.
Besten Dank für die Bilder von deiner Gepäckträger Lösung. Für mich kommt es nicht in Frage, am Stomer irgendwelche zusätzliche Bohrungen anzubringen, denn das schwächt den Rahmen, und im Falle eines Unfalls weiss ich nicht was die Versicherung dazu meint.
Ich suche nach einer Lösung den original Gepäckträger zu verwenden, evtl. mit einer zusätzlichen Abstützung.
Den Akku irgendwo im Rahmen unterzubringen habe ich auch in Betracht gezogen, aber er ist zu lang für einen 20" Rahmen.
Zitieren


Gehe zu: