Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stromer Modelljahr 2019
#1
Exclamation 
Jeweils an der Eurobike in Friedrichshafen beim Zeppelin-Hangar präsentiert Stromer seine Neuheiten den Händlern. Diese können erste Vorbestellungen tätigen und sich mit der Firma austauschen. Die (Fach-)Medien berichten über die Welt- und Europapremieren und die Kunden schlussendlich beginnen mit dem Warten auf die neuen Modelle.

Dieses Jahr ist die Eurobike früher denn je, was die Wartedauer zweifelsohne verlängern wird. War im September 2017 der ST5 die Sensation, hat Stromer diesmal den ST3 am Stand. Darüber hinaus gibt es wesentliche Änderung in der Modellpalette für 2019 und einen weiteren Neuzugang:
  • Bleibt: Der ST5, das Spitzenmodell

  • Neu: Der ST3, zwei Stufen unter dem ST5
  • Neu: Der ST3 „Launch Edition“, eine Stufe über dem ST3
  • Ausgelistet: Der ST2s, ex aequo zum ST5
  • Ausgelistet: Der ST2, ex aequo zum ST3
  • Bleibt: Der ST1x, eine Stufe unter dem ST3
  • Neu: Der ST1, neues Einsteigermodell
Damit sind die 26“ Stromer bald Geschichte, den der ST1x wir vermutlich nur noch ein Jahr im Sortiment sein. Der ST2s ist auf gleichem Niveau komplementär zum ST5. Es war zu erwarten, dass er vom Markt genommen wird. Die eigentliche Überraschung ist, dass den ST3 nicht zwischen dem ST5 und ST2 platziert wird sondern anstelle des ST2. Damit verschwindet der erste 48V Stromer, der 2014 vorgestellt wurde, vom Markt, obwohl er seinen Konkurrenten noch immer voraus ist.

Zum 10 Jahre myStromer AG Jubiläum wird der ST1 neu aufgelegt. Mit Unisex Rahmen, neuen Farben und deutlich als Einstiegsmodell positioniert.

Im Dateianhang eine Übersicht aller Modelle für 2019 und die Technischen Daten dazu.


Angehängte Dateien
.pdf   Stromer_Produktmatrix_2019_overview.pdf (Größe: 1.88 MB / Downloads: 2'450)
.pdf   Stromer_Produktmatrix_2019_techdata.pdf (Größe: 65.33 KB / Downloads: 1'134)
Zitieren
#2
Das Licht des ST3 finde ich nicht so pralle, da hätte ich lieber das SuperNova. Extrem gut finde ich aber die neue Flexibilität -> zwei Vorbauten und drei Lenker zur Auswahl, da darf man dann bestellen/tauschen ohne blöden TÜV weil die schon alle in der COC eingetragen sind, nicht alle wollen so sportlich fahren wie +STROMER- es vorsieht.

Das ST3 ist ein schöner Plan B falls mir das unflexible ST5 von der Geometrie nicht zusagt, und hat sogar, für vermutlich 3.000€ weniger, einen Gepäckträger, lol!!!

Bin auf die ersten Videos von der Eurobike 2018 gespannt .....
Zitieren
#3
Die Rahmengrössen für 2019 tragen die Buchstaben M, L und XL für die 27½" Modelle und die Ziffern 17, 20 und 22 für die 26" Modelle.

Die Fahrdynamischen Unterschiede sind im Abschnitt ST5 Testberichte im Detail beschrieben.

Im Dateianheng die Übersichtstablle aller 2019 Stromer aber ohne den neuen ST1


Angehängte Dateien
.pdf   Stromer_Rahmen_Geometrien_2019.pdf (Größe: 186.18 KB / Downloads: 543)
Zitieren
#4
Was haben denn St5 und St3 für Reifenbreiten? Du meintest ja mal, das St3 hätte evtl. einen schmäleren Pirelle E-Cycle. Und wie breit ist der beim St5?
Zitieren
#5
(01.07.2018, 23:36)bluecat schrieb: Neu: Der ST3 „Launch Edition“, eine Stufe über dem ST3

Der einzige Unterschied den ich in der Ausstattungstabelle finden konnte ist der Sattel und die Farbe.

Das Kleingedruckte kann man so interpretieren, dass die Garantie erlischt, wenn man selber einen Schlauch austauscht, z.B. bei einem Platten.

MfG
Zitieren
#6
(04.07.2018, 11:40)Cephalotus schrieb: ......

Das Kleingedruckte kann man so interpretieren, dass die Garantie erlischt, wenn man selber einen Schlauch austauscht, z.B. bei einem Platten.

MfG

Schlauch sicher nicht. Kommt man allerdings auf die naheliegende Idee einen praxistauglichen Gepäckträger montieren zu wollen, befindet man sich sicher im Rahmen dieser Klausel.
Zitieren
#7
(04.07.2018, 11:40)Cephalotus schrieb:
(01.07.2018, 23:36)bluecat schrieb: Neu: Der ST3 „Launch Edition“, eine Stufe über dem ST3

Der einzige Unterschied den ich in der Ausstattungstabelle finden konnte ist der Sattel und die Farbe.

Die "Launch Edition" des ST3 und des ST1 hat jeweils den grösseren Akku.

Die restliche Preisdifferenz fällt dann wohl auf den Brooks Sattel und das Britsh Racing Green resp. das Bananengelb und den Umstand, dass das Modell nicht dauerhaft verfügbar sein wird.
Zitieren
#8
Die Zubehör - Liste für 2019 bringt etliche Neuerungen:
  • OMNI und Display Upgrade (ST2 / ST1x vor Modelljahr 2018)
  • Lenker und Vorbau wechseln (ST3 & ST1x)
  • Federgabel (ST5, ST3 & ST1x)
  • Gepäckträger (ST5)
  • Pirelli Pneu (ST5 & ST3)
Nicht dabei ist ein neuer Akku; 983Wh bleiben das Maximum.


Angehängte Dateien
.pdf   Zubehoer-Liste Stromer 2019.pdf (Größe: 31.19 KB / Downloads: 596)
Zitieren
#9
Die Preise für das Modelljahr 2019 und den ST2:

ST5      9'490 €      Fr. 9'990
ST2s     9'190 €      Fr. 9'690

ST3 LE   7'650 €      Fr. 8'390
ST3      6'990 €      Fr. 7'580
ST2      6'650 €      Fr. 7'190
ST1x     5'190 €      Fr. 5'490
ST1 SE   4'490 €      Fr. 4'990
ST1      4'290 €      Fr. 4'590

Im Dateianhang die Übersicht als Diagramm zur besseren Sichtbarkeit der Preisstaffelung.


Angehängte Dateien
.pdf   Preischart_Stromer_2019.pdf (Größe: 100.72 KB / Downloads: 563)
Zitieren


Gehe zu: