Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Akku in der Sonne
#11
(04.10.2018, 10:12)Cephalotus schrieb: Als Faustregel kann man sich an chemischen Reaktionsgeschwindigkeiten orientieren, wonach sich mit jeweils 10°C mehr die Reaktionsgeschwindigkeiten verdoppeln und das auf die kalendarische Alterung von Zellen übertragen.

Daran habe ich auch schon rumstudiert.

Vermutlich gibt es bei der Elektrochemie des Akkus ein Temperaturfenster, bei dem die gewüschnte Reaktion gut abläuft und die Nebenreaktioen in Grenzen gehalten sind.

Kälte schadet dem Akku anscheinend mehr als Wärme. In einem Winter hatte ich den blauen Akku mit dem Stromer über Nacht draussen gelassen, um herauszufinden, ob es einen spürbaren Leistungsverlust gibt. Nun, bevor der Akku nicht auf ca. 1/3 ist, konnte ich nichts feststellen. Das BMS aber schon! Zwei Mal hatte es mir den ST2s komplett lahmgelgt, als ich die Motorbremse betätigte, weil es Akkuladen bei <0ºC nicht zulässt (der Fehler ist längst behoben).

Mein Stromer steht tagsüber in einer Tiefgarage. Doch während der Hitzewochen reicht die Heimfahrt, um den Akku sehr deutlich zu erwärmen (alo mehr als die übliche Selbsterwärmung). Interessanterweise hatte ich in diesen Wochen ein höheres Durchschnittstempo, obwohl mir die Hitze auch zu Schaffen machte. Es schein, als wolle der Akku bei Wärme lieber Strom abgeben. Es soll E-Autos geben, bei denen deshalb der Akkku geheizt wird.

Stromer hat die früher übliche, aber weitgehend nutzlose Ladezyklengarantie glücklicherweise in eine Kapazitätsgarantie umgewandelt. Mit 75% nach zwei Jahren vermutlich sogar die beste der Branche. Daraus leite ich ab, dass man mit einem Stromer-Akku das machen kann, wozu er da ist: Voll nutzen! Der grösste Stress ist ganz gewiss die stark schwankende Leistungsabgabe bei massiv unterschiedlichen Bedingungen.

CIh habe keine Skrupel, nach Hause fahren, auch wenn der Akku nur noch 20% anzeigt und es macht mir garnichts aus, den Akku mit dem passenden Ladegerät 100% zu laden - aber nur dei Raumtemperatur.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Akku in der Sonne - von lolo_ch - 23.08.2018, 12:38
RE: Akku in der Sonne - von perpetuum mobile - 28.09.2018, 20:59
RE: Akku in der Sonne - von Cephalotus - 04.10.2018, 10:12
RE: Akku in der Sonne - von bluecat - 18.10.2018, 20:51
RE: Akku in der Sonne - von ST2-jsg - 26.01.2019, 00:04
RE: Akku in der Sonne - von bluecat - 26.01.2019, 11:47
RE: Akku in der Sonne - von ST2-jsg - 26.01.2019, 17:13
RE: Akku in der Sonne - von bluecat - 27.01.2019, 21:43
RE: Akku in der Sonne - von ST2-jsg - 14.02.2019, 20:52
RE: Akku in der Sonne - von bluecat - 15.02.2019, 20:50
RE: Akku in der Sonne - von Reese - 28.09.2018, 23:41
RE: Akku in der Sonne - von morpheus - 02.10.2018, 12:38
RE: Akku in der Sonne - von perpetuum mobile - 03.10.2018, 20:13
RE: Akku in der Sonne - von Reese - 03.10.2018, 21:38
RE: Akku in der Sonne - von Ruefy - 04.10.2018, 17:26
RE: Akku in der Sonne - von perpetuum mobile - 04.10.2018, 20:12
RE: Akku in der Sonne - von kikeriki - 07.10.2018, 17:32
RE: Akku in der Sonne - von emdless - 23.10.2018, 10:06
RE: Akku in der Sonne - von FixRadler - 29.10.2018, 22:28
RE: Akku in der Sonne - von CCRider - 30.10.2018, 07:12
RE: Akku in der Sonne - von Ruefy - 12.01.2019, 16:32
RE: Akku in der Sonne - von Andy251 - 21.01.2019, 12:41
RE: Akku in der Sonne - von Ruefy - 21.01.2019, 20:07
RE: Akku in der Sonne - von bluecat - 21.01.2019, 23:01
RE: Akku in der Sonne - von beck7 - 17.05.2019, 10:48

Gehe zu: