Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Akku in der Sonne
#19
(18.10.2018, 20:51)bluecat schrieb:
(04.10.2018, 10:12)Cephalotus schrieb: Als Faustregel kann man sich an chemischen Reaktionsgeschwindigkeiten orientieren, wonach sich mit jeweils 10°C mehr die Reaktionsgeschwindigkeiten verdoppeln und das auf die kalendarische Alterung von Zellen übertragen.


Kälte schadet dem Akku anscheinend mehr als Wärme. In einem Winter hatte ich den blauen Akku mit dem Stromer über Nacht draussen gelassen, um herauszufinden, ob es einen spürbaren Leistungsverlust gibt. Nun, bevor der Akku nicht auf ca. 1/3 ist, konnte ich nichts feststellen. Das BMS aber schon! Zwei Mal hatte es mir den ST2s komplett lahmgelgt, als ich die Motorbremse betätigte, weil es Akkuladen bei <0ºC nicht zulässt (der Fehler ist längst behoben).


@bluecat:
Bin gerade über diesen Artikel gestolpert und hatte ein déja vu. Bei knapp unter Null Grad fuhr ich vor 10 Tagen zu Arbeit. Am Anfang der knapp 20km langen Fahrt ist ein Aufstieg und dann eine kurze, relativ schnelle Abfahrt die ich immer im Rekup 5 fahre. Bei Umschalten von Rekup in den normalen Modus war plötzlich die gesamte Leistung weg, das Display zeigte eine rotes Warnicon, der Akku 0%.

Ich brachte den ST2 (Ausgabe Mitte 2018, mit der aktuellsten FW  4.1.2.7) nicht mehr zum Laufen (Neustart, Akku raus, rein...) und trampte rund 16km ohne Strom ins Geschäft Confused , uff. Der Händler tippte zuerst auf ein Steckerproblem Akku/Rahmen (Soll ein bekanntes ST2 Problem sein). Das war es aber nicht. Das Bike steht immer noch in der Werkstatt. Könnte dasselbe BMS-Problem wie oben beschrieben sein, obwohl scheinbar behoben?!

Wie wurde das Problem bei Ihnen behoben? Danke für ein kurzes Feedback.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Akku in der Sonne - von lolo_ch - 23.08.2018, 12:38
RE: Akku in der Sonne - von perpetuum mobile - 28.09.2018, 20:59
RE: Akku in der Sonne - von Cephalotus - 04.10.2018, 10:12
RE: Akku in der Sonne - von bluecat - 18.10.2018, 20:51
RE: Akku in der Sonne - von ST2-jsg - 26.01.2019, 00:04
RE: Akku in der Sonne - von bluecat - 26.01.2019, 11:47
RE: Akku in der Sonne - von ST2-jsg - 26.01.2019, 17:13
RE: Akku in der Sonne - von bluecat - 27.01.2019, 21:43
RE: Akku in der Sonne - von ST2-jsg - 14.02.2019, 20:52
RE: Akku in der Sonne - von bluecat - 15.02.2019, 20:50
RE: Akku in der Sonne - von Reese - 28.09.2018, 23:41
RE: Akku in der Sonne - von morpheus - 02.10.2018, 12:38
RE: Akku in der Sonne - von perpetuum mobile - 03.10.2018, 20:13
RE: Akku in der Sonne - von Reese - 03.10.2018, 21:38
RE: Akku in der Sonne - von Ruefy - 04.10.2018, 17:26
RE: Akku in der Sonne - von perpetuum mobile - 04.10.2018, 20:12
RE: Akku in der Sonne - von kikeriki - 07.10.2018, 17:32
RE: Akku in der Sonne - von emdless - 23.10.2018, 10:06
RE: Akku in der Sonne - von FixRadler - 29.10.2018, 22:28
RE: Akku in der Sonne - von CCRider - 30.10.2018, 07:12
RE: Akku in der Sonne - von Ruefy - 12.01.2019, 16:32
RE: Akku in der Sonne - von Andy251 - 21.01.2019, 12:41
RE: Akku in der Sonne - von Ruefy - 21.01.2019, 20:07
RE: Akku in der Sonne - von bluecat - 21.01.2019, 23:01
RE: Akku in der Sonne - von beck7 - 17.05.2019, 10:48

Gehe zu: