Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Akku an Kontaktstelle gerissen
#11
Hallo Pewa.

Also wenn die Garantiesiegel nicht mehr vorhanden sind, bzw. Stromer die keine Garantie auf dem Akku gibt so kannst du getrost den unteren Deckel Wegschrauben und den Innenteil mit 2K- 5min Epoxy oder Riesin ausgiessen. Zusätzlich würde ich zur Stabilitätsverbesserung noch einwenig Glasflocken dem Kleber beimischen. 

Gruess Daniel
Zitieren
#12
(06.10.2018, 12:33)Pewa73 schrieb: Stromer macht es sich einfach, deklariert es als Sturzschaden, keine Kulanz, kein Vorschlag einer Reparatur dabei hat nur der geschraubte Plastikdeckel einen Riss. Ich habe keine Lust dafür 1500€ für einen neuen  Akku hinzulege

Ich kann mir den Schaden auch nicht erklären, kann mir aber vorstellen, dass die Funktion des Akku nicht beieinträchtigt ist.

Wäre ich Stromer, wäre ich auch vorsichtig mit einer Reparatur: Der Akku könnte einen inneren Schaden haben, der GAU wäre eine veritabler Brand in Deiner Wohnung, dagegen nimmt sich eine Delle im Parkett bescheiden aus.

Ist Dein Stromer über die Hausratversicherung geschützt? Hat jemand anderes mit dem Akku hantiert?
Zitieren


Gehe zu: