Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kassette für Stromer ST1S
#1
Moinmoin,

unterscheidet sich die Originalkassette (für 90,- €) wesentlich von einer Shimanokassette (für 1/3 des Preises)? Könnte ich z.B: eine Shimano CS-HG201 11-32 nehmen?

Danke!
Matthias
Zitieren
#2
Hallo,

Mit Stromer ST1S meinst du den ST1 Modell, wenn ja folgendes:

Also der Stromer V1 / V1.1 / ST1 hat ne Schraubkassette (Freewheel)! Hat ne übersetzung von 32T-11T, leider gibt es nur zwei Marken (andere empfehle ich nicht!) / Modelle SunRace MFEX9 oder DNP Epoch Freewheel 9spd 11-32 Nickel Plated.

Je nach Jahrgang wurden entweder das eine oder das andere verbaut. Meisten Stromer wurden beim teuren Service auf SunRace MFEX9 umgestellt, mit den entsprechende Distanzscheiben.

Bei beiden Modellen müssen andere Distanzscheiben montiert werden!

Baue mal den Hinterad aus und schau ob auf dem Kleinsten Ritzel auf dem verschluss SunRace steht, wenn nein ist es der DNP Epoch.

DNP Epoch Kassette kriegst du via Amazon nach hause geliefert, leider kommt es aus der USA, EU ist es nicht zu haben. Wenn trotzdem SunRace montieren willst kannst den Distanzscheiben Set bei deinem Stromerhändler holen. Wenn die Teile aus dem 3D Drucker willst  Cool, kann ich dir die Masse angeben  Big Grin
Zitieren
#3
Hallo liebe Stromergemeinde
Habe ein ST1 mit dem SunRace Schraubkranz der demnächst gewechselt werden muss.
Sehe ich das Richtig das für die Demontage des Schraubkranzes nur eine Kettenpeitsche nötig ist oder benötigt man zusätzliches Werkzeug? Auf dem Schraubkranz hat es noch eine Mutter (dort wo SunRace draufsteht) mit Aussen 4-kant Nut, hält die nur den Schraubkranz zusammen oder muss diese für den Ausbau auch noch gelöst werden.
Vieleicht hat dies ja schon jemand selber gemacht und kann mir dazu Info's geben.

Besten Dank
Baets
Zitieren
#4
Moinmoin und vielen Dank, das hat mir sehr geholfen.

Baets, schau mal https://www.youtube.com/watch?v=rdQE8-ea1uw
Das ist ein Video von Parktool zur Demontage und Remontage von Freewheels, die Kettenpeitsche reicht für die Demontage nicht.
Zitieren


Gehe zu: