Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ST5 Schutzblechverlängerungen für ST3/ST5
#1
Jeroen von Van Zijp Technologie verkauft jetzt seine Schutzblechverlängerungen aus Plastik im 3D-Druckverfahren auch für das ST3 und ST5 in drei verschiedenen Längen. Ich habe sie mir bestellt, weil ich die Länge der Originalschutzbleche für zu kurz im Alltagsgebrauch halte. Wenn man nicht nur bei Sonnenschein fährt, dann wird der Dreck vorne/unten genau auf ca. halber Höhe der Hupe gegen den Rahmen/das Tretlager geschleudert und damit ist dann auch Kettenblatt/Kette schön im Dreckstrahl (von den Schuhen/Hose nicht zu reden). Außerdem wird vorn heraus das Wasser was herausspritzt aufgrund der Geschwindigkeit gleich wieder gegen den Steuersatz/das U-Licht geschleudert.
Hier scheint wohl bei der Konstruktion der Schutzbleche eher das Design, als der Alltagsnutzen im Vordergrund gestanden zu sein...
Nun ja, ich werde berichten, ob sie im Alltagsgebrauch was taugen. Der nächste Winter kommt ja deutlich näher....
Zitieren
#2
Welche Länge hast du dir bestellt?
Zitieren
#3
(18.11.2018, 09:29)Pivo87 schrieb: Welche Länge hast du dir bestellt?

2x205mm die ich dann ggf. kürzen werde für vorne und hinten unten und 1x100mm für vorne oben.
Zitieren
#4
Bin gespannt auf deinen Erfahrungsbericht. Im Moment hab ich vorne unten eine Verlängerung von SKS dran, die passt aber nicht optimal.
Zitieren
#5
Hast du die Verlängerungen bereits erhalten ? Ich habe sie mir sieben auch bestellt. 1*175mm und 2mal 100mm.
Ich bin ebenfalls der Meinung das die originalen etwas zu kurz geraten sind. Ich bin bei meinen ersten 250km rund 80% auf Asphalt und 20% Pflaster Gefahren. Und ich bilde mir zumindest ein, schon mächtig Probleme mit der Kette zu haben, bei Tempo 45 auf nasser Straße wird ja doch enorm viel aufgewirbelt..
Meine Kette macht auf 3-4 Gängen Geräusche und bekomme diese auch nicht mehr richtig weg.
Zitieren


Gehe zu: