Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
No_Com nach ca. 300m
#1
Guten Tag,

Ich habe bei meinem Stromer ST1 ca. 8000.km gefahren und nun zeigt er immer nach ca. 300m Fahrt NO_COM an und die Leistung bricht zusammen.

 
Habe auch schon die ganzen Selbsthilfe Tipps ausprobiert jedoch ohne Erfolg.
z.B. Requperation deaktiviert, Drehmoment Sensor gewechselt, Batterie und Steuergerät gewechselt, u.s.w.


Kann das jetzt wirklich sein das der Motor kaputt ist? Obwohl er ja noch funktioniert wenn auch nur für 300m?


Danke für eine Tip.
Zitieren
#2
(15.02.2019, 18:45)Luca schrieb: Kann das jetzt wirklich sein das der Motor kaputt ist? Obwohl er ja noch funktioniert wenn auch nur für 300m?

NO_COM kann auch heissen Wackelkontakt oder zuviel Kontakt (= Kabel durchgescheuert).


Das Display ist mit einem Verlängerungskabel mit dem Motor verbunden. Irgenwo an der Kettenstrebe sollte derselbe Stecker wie am Lenker sein. Schliesse das Display mal dort an und schau, ob der Stromer permanent läuft.
Zitieren
#3
Hallo,

NO_COM (Keine Kommunikation) heisst:
1. @Bluecat wie schon gesagt hat 5-Pol Kabel defekt -> Ist aber nicht möglich da es für 300m geht
  - Kabel vom Motor hat einen Kabelbruch
  - 2m 5Pol Verlängerung hat einen Kabelbruch drin
  - 5Pol Stecker an den Verbundungsstellen Defekt
2. Akku schaltet ab -> Motor hat dann keine Spannung, Display kann nicht mehr mit dem Motor kommunizieren = NO_COM, NO_BATT
3. Motor defekt
4. Display defekt

Schliesse mal den Display direkt am Motor, wenn es trotzdem kommt, reinige die Kontakte, wenn dann nicht gut, mit einem anderen Display versuchen und wenn mit dem neuen Display auch kommt, ist die Motorenelektronik im Motor defekt, die Leider nicht tauschbar ist, also neuer Motor muss leider her. Dodgy

(myStromer macht an den Motoren garnix (egal ob ST1, ST2, ST3, ST5), sagt ja schon alles wie man mit den Ressourcen umgeht, der Motor ist eigentlich keine Raketen Wissenschaft, aber ja man verschifft lieber ein neues von Taiwan)  Angry
Zitieren


Gehe zu: