Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ST5 Schaltung ST5 Di2 Ladegerät und Laden
#21
Habe getern vom Mechaniker gehoert, dass die neuen ST5 (vermutlich 2020 Modell) das der neue Lade Anschluss verlegt wurde in Griffrohr, so das man von aussen direkt ran komt. Haette mann ka gleich so machen koenn ;-) wenn es stimmt.
Zitieren
#22
Vielleicht von Interesse, um den Akku-Ladestand ohne Display zu prüfen:
https://si.shimano.com/pdfs/um/UM-71J0A-003-01-GER.pdf


VG Scultetus
Zitieren
#23
Es geht auch noch einfacher als beide Tasten gleichzeitig 5 Sekunden zu betätigen. Wenn der höchste Gang eingelegt ist, die aufwärts Taste drücken halten und das LED erscheint.
Zitieren
#24
(22.05.2019, 08:19)tinyhunter schrieb: der neue Lade Anschluss verlegt wurde in Griffrohr, so das man von aussen direkt ran komt. Haette mann ka gleich so machen koenn ;-)

Und was passiert, wenn der ST5 auf diese Seite umfällt?
Zitieren
#25
War heute bei Trophy Bike in Altendorf und hab gefragt, was 

Momentan gibt es Schutzblech mässig eine Lösung das man leichter zum Anschluss von der Di2 Schaltung kommt. Die kann man beim Händler beziehen.

bedeuten soll. Der Händler hatte keine Ahnung, hat aber bestätigt, das der Anschluss in Zukunft verlegt werden soll. al noch jemand anderes fragen.

Meiner Meinung nach sollte im Zeitalter von 3 D Druck eine 90° Adapter-Lösung möglich sein...
Zitieren
#26
(12.05.2019, 12:04)Tomuster schrieb: Das Ladegerät von Shimano an's ST5 zu bekommen ist eine Qual (und ich hab ein XL)! In den Platz zwischen Buchse und Schutzblech passt der Stecker nur mit maximalem Abknicken des Kabels. Hab's heute 20 Minuten versucht (per Hand , mit Zange) = kein Erfolg.

Kennt jemand einen Trick?

leicht resigniert

Tomuster

Dem kann ich nur beipflichten, Katastrophe!  Angry  Zudem ging das Aufladen über den Stromer USB-Anschluss nicht, musste das Ladegerät vom iPad verwenden, dann ging es!?!

Warum hat man das nicht gelöst wie bei "Flyer", da muss die Di2 nicht extra aufgeladen werden?

Stromi2
Zitieren
#27
Stell dir mal vor der Akku geht platt und neben der Unterstützung stellt auch die Schaltung ihren Dienst ein. Dann ist das Rad ja wirklich unfahrbar. Eigener Akku ist prima, die Position jedoch nicht wirklich gut bedacht wurden.
Zitieren
#28
(31.05.2019, 15:42)STROMI2 schrieb: Warum hat man das nicht gelöst wie bei "Flyer", da muss die Di2 nicht extra aufgeladen werden?

Ist ein Shimano-Motor vorhanden, hat es auch das  Shimano-Display und den Shimano-Akku. Da kann die Di2 am Motor angeschlossen werden, in dem sich die Shimano-Motorsteuerung befindet.

So kann Shimano die volle Funktionsfähigkeit der Di2 garantieren. Sobald Fremdkomponenten hinzukommen, fühlt scih im Fehlerfall niemand zuständig.
Zitieren
#29
(25.05.2019, 10:06)bluecat schrieb:
(22.05.2019, 08:19)tinyhunter schrieb: der neue Lade Anschluss verlegt wurde in Griffrohr, so das man von aussen direkt ran komt. Haette mann ka gleich so machen koenn ;-)

Und was passiert, wenn der ST5 auf diese Seite umfällt?

Meinst du wenn das Ladergeraet dran ist oder ohne? 
Wenn es ladet und umfaellt dann geht vermutlich der Stecker und oder Buchse kaputt. Wenn es nur umstuerzt auf die Seite soll nicht passieren. Angeblich alles.
Zitieren
#30
(04.06.2019, 05:20)tinyhunter schrieb:
(25.05.2019, 10:06)bluecat schrieb:
(22.05.2019, 08:19)tinyhunter schrieb: der neue Lade Anschluss verlegt wurde in Griffrohr, so das man von aussen direkt ran komt. Haette mann ka gleich so machen koenn ;-)

Und was passiert, wenn der ST5 auf diese Seite umfällt?

Meinst du wenn das Ladergeraet dran ist oder ohne?

Ich dachte dabei an den Fahrbetrieb; der Knollen am Bremshebel und das Lenkerende erscheinen mir besonders exponiert.
Zitieren


Gehe zu: