Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gates 2020 - Stromer Concept Bike
#21
(06.11.2019, 21:19)bluecat schrieb: Um einen ersten Ansatzpunkt für eine Debatte MTB Cycletech Code 45 vs. Stromer zu haben hier der Akku - Mechanismus beim CODE:

Die Frage liegt in der Luft: Ist das praktisch, wenn der Akku, etwa im Winter, täglich entnommen und wieder eingesetzt werden muss?

Definitiv nicht.
Bei meiner letzten Fahrt über asphaltierte Radwege war das Unterrohr am ST5 einschl. Hupe schon derart verdreckt, dass ich es vorsichtig mit dem Schlauch und Autobürste gereinigt habe.
Bei der Vorstellung, dass der Akku des Cycletech genauso eingesaut wäre, fiele "das Laden im Büro" wohl flach.
In diesem Punkt ist die Stromerlösung deutlich besser.
Zitieren
#22
(10.11.2019, 18:07)Qwurdi schrieb:
(06.11.2019, 21:19)bluecat schrieb: ... der Akku - Mechanismus beim CODE: Ist das praktisch, wenn der Akku, etwa im Winter, täglich entnommen und wieder eingesetzt werden muss?

Die meisten werden ihren Akku wohl eh im Fahrrad laden

...

Ein paar mehr Infos (inklusive Simulator) über den TDCM-IGH Motor der als Grundlage für den neuen Stromer dient findet man übrigens englischsprachig hier: https://endless-sphere.com/forums/viewtopic.php?t=63284

Der Stromer-Akku kann bei < 0ºC nicht geladen werden. Dieser Schutz verhindert unnötige Alterung. Selbst wenn eine frostsichere Garage vorhanden ist, empfehle ich, den Akku erst zu laden, wenn er Zimmertemperatur erreicht hat. Das klappt ganz gut mit einer Zeituhr.


Der Simulator von Grin zeigt gut die Situation beim alten ST1 resp V1: Die Motorleistung hängt direkt von der Akkuspannung ab. Inzwischen hat Stromer längst ein Leistungsmanagement eingeführt. Leider sind die Messdaten nicht öffentlich zugänglich - aber beim Stromer-Fahren lässt sich feststellen, dass die Kurven anders sind als im Simulator.
Zitieren


Gehe zu: