Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ST5 oder doch nicht?
#11
Danke schonmal für die vielen Anregungen eure Meinungen. Mein ST2 hat übrigens schon den grossen akku.
Noch ne ganz andere Frage: Hat schon jemand mal ein gebrauchtes Stromer gekauft (in D)und dan bei einem Stromerhändler, der das Rad nicht verkauft hat eine Garantieleistung benötigt?
Hatte gesterne ein seltdsames Gespräch mit einem lokalen Händler, wollte nachfragen, ob er ggfls. einen Garantietausch des Vorbaus durchführen würde (wenn das Rad unter den RÜckruf fällt) . Er wollte aber, das ich die Arbeitsleistung dann persönlich bezahle und mitr ggfls. die Arbeitsleistung dann selber bei Stromer zurückhole, er wäre ja kein Inkassobüro? Fand ich sehr seltsam, war ja ein offizieller Händler. Bei meinem alten Händler war das nie ein Problem. Leider ist er nicht mehr stromer Partner, hatte zuviel trouble mit Stromer.
#12
Hallo Winnitwo,

Wenn man schon einen ST2 hat würde ich nicht wechseln, ich bin mit dem ST5 längsemer unterwegs ca. 2-3KM/h.

Der ST5 ist schwerer, hat einen Stromer only Vorbau und Lenker, der Motorkabel ist an der Bremsscheibe gefährlich nah, Bremssystem ist mangelhaft, zudem ist meiner wegen diverse Defekte seit 3 Wochen beim Händler. (Akku, Vorbau, Elektrik)

Die Vorteile sind meiner Meinung nach das DI2 und Supernova M99, das Fernlicht ist das was ich am meisten vermisse sonst nix, Shimano rapid fire macht seine arbeit ziemlich gut sogar besser als das DI2.

Die 2 Sachen können biem ST2 eingebaut werden, wenn man einen OMNI 3G hat mit Farbdisplay, kann man die Supernova M99 Pro mini-45 montieren (12V) sonst mit relais etc. den Supernova M99 Pro, das DI2 lässt sich auch einfach nachrüsten, somit hast dann wirklich ein super bike das ganze für ca. 1500 Euro. OMNI + Supernova + DI2
#13
Bei eBay gibts gerade ein neues St5 mit schwarzem Lenker für 1000€ unter Normalpreis. Rahmengrosse L. In dem Fall könntest du dir das Sparen.Smile

Man sollte jetzt fairerweise dazu sagen das du der einzige bist (hier im Forum) der das bremssystem als mangelhaft befindet. Ich habe mit neu entlüften 3 versuche gebraucht, aber nun habe ich auch nen guten Druckpunkt. Man muss einfach nur über die Kammer entlüften, also Deckel ab.
Das Kabel an der bremsscheibe, naja ok, solange Man alles richtig zusammenbaut kein Problem, aber der St2 Stecker war irgendwie besser gelöst.

Die Pirellis haben ne einzigartige Performance, findest du bei keinem andern reifen. Ich habe heute ein 13km langes Duell gegen einen 50ccm Roller gewonnen, nen normales st2 hat auch bisher nie Chancen gehen mich gehabt. Wie es beim st2s aussieht weiß ich jedoch nicht

Der Vorbau ist zwar einzigartig und nicht zum verändern gedacht, mit der neuen Version in schwarz ist es jedoch technisch zumindest möglich geworden. Siehe meinen Umbau

Das der rapid fire besser funktionieren soll als die dI2 kann ich mir kaum vorstellen. Meine Frau ist jedoch mit ihrer Schaltung am St3 nicht zufrieden weil sie meine schon probiert hat, daher werde ich ihr Rad auch auf DI2 umbauen

Die Connectivität mit 3G , 2G etc betrifft alle Stromer, ganz gleich ob st2 oder St5.

Also für mich ist und bleibt es erstmal die allerbeste Wahl und ich bereue nichts.

(27.11.2019, 10:59)Winnitwo schrieb: Noch ne ganz andere Frage: Hat schon jemand mal ein gebrauchtes Stromer gekauft  (in D)und dan bei einem Stromerhändler, der das Rad nicht verkauft hat eine Garantieleistung benötigt?

Ja ich, zumindest so ähnlich. Ich habe mein Rad beim örtlichen Händler selber neu gekauft, aber weil die sonst nix geschissen bekommen haben habe ich den Händler gewechselt. Die haben mich gerne als Kunden aufgenommen auch wenn ich nicht direkt dort gekauft habe. Aber ich bin nun in deren Kundenkreis, habe meine Federgabel dort gekauft. Und die Werkstatt hat erfolgreich einem Garantieantrag durchgebracht bei dem Der alte graue Lenker auf Garantie getauscht wurde.

Habe mit dieser Aktion vielleicht verdammt viel Glück gehabt aber deren Rechnung wird letztendlich aufgehen, mein nächstes Rad (in einigen Jahren) werde ich definitiv dort kaufen. Ein guter fähiger Händler mit guten Kontakten zu Stromer ist das A & O
#14
(27.11.2019, 10:59)Winnitwo schrieb: Hatte gesterne ein seltdsames Gespräch mit einem lokalen Händler, wollte nachfragen, ob er ggfls. einen Garantietausch des Vorbaus durchführen würde (wenn das Rad unter den RÜckruf fällt) . Er wollte aber, das ich die Arbeitsleistung dann persönlich bezahle und mitr ggfls. die Arbeitsleistung dann selber bei Stromer zurückhole, er wäre ja kein Inkassobüro?

Kann ich verstehen, das ist der blinde Fleck der Garantieleistung: Teile sind bezahlt, Fehlersuche und Arbeit nicht.


Das Geschäftsmodell geht so: Die MyStromer AG verkauf dem Händler den Stromer. Die Differenz zum Listenpreis ist seine Marge. Im Gegenzug ist er Kulant gegenüber dem Käufer, wenn der einen Garantieanspruch hat.

Kommt der Kunde mit einem Garantieanspruch zu einem fremden Händler, sieht dieser Aufwand und Kosten auf sich zukommen. Entsprechend seine Laune. Wenn er dann noch bemerkt, dass der Kunde ein "bestelle-Teile-im-Internet-und-schraube-selbst" ist, ist dis Sache genauso gelaufen, wie wenn er merkt, dass des Kunden Wohnort zwei Autostunden weg ist.

Nun kannst Du natürlich nicht immer gleich einen Federgabel-Komplettumbau in Auftrag geben, um den Händler gnädig zu stimmen, aber vieleicht eine kleine Spende in die Cafékasse?


Gehe zu: