Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ST3 Stromer ST3 - Ich gebe auf !
#41
Hallo Stéphane

Überlegst du denn nun schon seit 1.5 Jahren (Anmeldung im forum) ob du dir ein Stromer kaufen willst?

Was lässt dich denn noch zögern? 

:-) 

Viele Grüsse Hannes
Zitieren
#42
(07.02.2020, 07:33)Hotzenplotz100 schrieb: Liebe Stromer ST3 Nutzer

Seit knapp 1 Jahr fahre ich mit dem Stromer ST3 (besser gesagt würde ich gerne damit fahren).
Seitdem habe ich schon 3 elektrische Ausfälle erlebt. 2 x war der blaue Akku defekt und wurde bzw. wird ausgetauscht.
Die Reaktionszeit seitens Stromer ist leider abgründig und für Berufspendler wirklich mehr als unbefriedigend.
Erstatzteilsupport zieht sich extrem in die Länge. So geht das nicht!


Das E-Bike wird nun (für mich) entsorgt.

Ich verabschiede mich gleichzeitig aus diesem Forum und wünsche allen (noch) stolzen Besitzern und Fahrern mehr Glück.

PS. Ich bin mal gespannt, wer sich nun wieder aufregt und ob das Thema erhalten bleibt!

Viele Grüße aus dem Rheinland

Hallo Hotzenplotz100,

ich bin "noch" Besitzer eines ST3 und werde auch noch mit meinem Händler mit +STROMER- kämpfen.

Meine aktuellen Probleme habe ich gerade hier #4 beschrieben - Drehmomentsensor lässt sich nicht Kalibrieren  Sad .

Viele Grüße und viel Spaß mit Deinem neuen superdelite!
Dirk
Zitieren
#43
Hallo Dirk

ich habe schonmal etwas gelesen von der Möglichkeit den Drehmomentsensor zu "resetten". 
Soweit ich mich entsinne geht das über das Service Menü. Vielleicht hilft das.

Ich empfehle Dir mal die Suchfunktion im Forum zu bemühen wenn deine Probleme andauern.

Viele Grüsse
Hannes
Zitieren


Gehe zu: