Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ST5 Bremsbelag getauscht ... jetzt heftige Vibrationen
#1
Tscha ... wir der Titel schon sagt: Ich habe jetzt mal die Beläge vorne getauscht. Alles wunderbar in der Flucht, alle Schrauben fix und auch eingebremst ... aber Heiliger: Alles vibriert beim Bremsen jenseits der 15 KM/h, dass es keine Freude ist.

Ich habe die Bremsscheibe jetzt mit Alkohol sauber gemacht und die Sättel noch einmal eingestellt und sogar das Steuerlager noch mal etwas nachgezogen, aber wegen des gerade herunterkommenden Regens noch keine Probefahrt gemacht.

Anyway: Die erste Fahrt währte 40 KM. Tut sich da noch was oder muss ich weiter auf Fehlersuche gehen?

Vielleicht die Beläge anschrägen?
Zitieren
#2
Nun habe ich die Beläge etwas angeschrägt. Das brauche eine kleine Besserung. Aber eben nur "klein", nicht genug. Ich schätze mal, die "alte" Bremssscheibe und die neuen Beläge vertragen sich nicht wirklich. So will ich nun mal eine neue Scheibe einbauen. Aber wo zum Henker gibt es die Scheibe Die Eingabe von TR203-43 bringt absolut nichts zutage. Gibt es ein Äquivalent für das ST5?
Zitieren
#3
Schau mal hier https://www.probikeshop.ch/de/ch/bremssc...PD_BwE:G:s

Müsste so eine sein

Grüsselis Jan
Zitieren
#4
(10.05.2020, 17:38)kawajan schrieb: Schau mal hier https://www.probikeshop.ch/de/ch/bremssc...PD_BwE:G:s

Müsste so eine sein

Grüsselis Jan

Danke Jan. Smile
Zitieren
#5
Sodele. Zweierlei:

1. Ich warne ausdrücklich vor probikeshop.de. Ich habe die TRP-Bremsscheibe am 10.05. dort bestellt, aber bis jetzt nicht erhalten. Auf mehrfache Rückfrage wird nicht reagiert. Mein Geld habe ich auch noch nicht zurück. Hätte ich doch mal https://de.trustpilot.com/review/www.probikeshop.net gelesen. Nunja. Ist über Paypal gelaufen und Antrag zur Rückerstattung der Kohle gestellt.

2. Ich habe mit jetzt eine günstigere Shimano-Scheibe gekauft und heute montiert. Vorsichtshalber habe ich die alten (neuen) Bremsbeläge erneut ausgetauscht. Und siehe da: Keine Vibrationen mehr und eine Menge Biss nach dem Einbremsen. Lehr' aus der Geschicht': Besser beides zeitgleich tauschen und ordentlich verheiraten.
Zitieren


Gehe zu: