Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie viel zahlt ihr für eure Diebstahlversicherung
#11
In der Schweiz haben wir VCS und TCS.
Da mein Auto totalmobil von VW hat, brauche ich die beiden Clubs nicht wirklich. Oder dann doch eventuell für me8nen Stromer
Zitieren
#12
Hallo,
Bei meiner Hausversicherung (Zürich) zahle ich 85.- pro Jahr ( 35.- voll Kasko und 50.- Diebstahlschutz). Für 7000 .- wert.
Zitieren
#13
Basler Versicherung war früher auch nicht schlecht.
Hab grad gesehe, dass die da neu nur noch bis 5000 CHF versichern.

Habe meinen 2014er ST2 mit einer Summe von 6000 gegen DIebstal & Beschädigung für 5 Jahre (also bis 2025) für 776 CHF gegen Diebstahl und Beschädigung versichert.
Und das zum Neuwert!
Zitieren
#14
Ich bin bei Enra und zahle pro Jahr 300 Euro für Vollkasko inkl. All-In, nur Akku-Verschleiss ist da ausgeschlossen.
Ist leider hier in Bremen teuer, würde ich im niedersächsischen Umland wohnen, würde ich nur 200 Euro zahlen. ;-(
Zitieren
#15
(18.12.2021, 19:21)Ulli schrieb: Ich bin bei Enra und zahle pro Jahr 300 Euro für Vollkasko inkl. All-In, nur Akku-Verschleiss ist da ausgeschlossen.
Ist leider hier in Bremen teuer, würde ich im niedersächsischen Umland wohnen, würde ich nur 200 Euro zahlen. ;-(

habe mich gegen die enra entschieden. akku verschleiß kostet extra und die kommen erst ab eine gewissen rest % zahl auf. zudem ersetzen sie keine verschleißteile.
Ich bin bei der Asspario da ist alles inklu selbst Pickup service. Kostet allerdings auch entsprechend glaube ich zahle im Jahr auch so 290 euro
Zitieren


Gehe zu: