Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Akku lädt nicht.
#11
(05.06.2020, 09:29)ST2-jsg schrieb: Wichtig beim Einsetzen des Akkus ist, dass dieser sauber in die Rosenbergerbuchse gleitet. Ich habe sehr gute Erfahrung gemacht indem ich den Akku am Deckel heruntergleiten lasse. Drücke ich dann den Akkufachdeckel leicht zu rutscht der Akku den letzen cm sauber in die Rosenbergerbuchse. Danach schliesse ich zügig mit etwas Schwung das Fach, voila Smile

Um im Störungsfall das langwierige Rettungsprocedere zu Umgehen, empfehle ich:

Den Stromer einschalten, danach Akkufach schliessen.

Das Hochfahren des Systems dauert lange, Du hast ausreichend Zeit, das Akkufach zu schlissen, bevor Dein Stromer fahrbereit ist.
Zitieren


Gehe zu: