Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Knacken aus dem Hinterrad
#11
Moin,

Ich habe mir fest vorgenommen morgen mal hinzufahren. Bei dem Regen hatte ich bisher noch keinen Bock.
Zitieren
#12
So, ich war da und es war eigentlich eine recht kurze Geschichte: Ich konnte das Knacken vorführen, ich bin wohl auch nicht der Erste mit dem Problem, bisher war wohl immer das Vorderrad betroffen.

Jetzt wird ein neues Hinterrad bestellt und dann wird das getauscht. Da das etwas dauern kann konnte ich das Rad wieder mitnehmen.

Ich melde mich wieder wenn es angekommen und getauscht ist.
Zitieren
#13
(10.06.2020, 18:31)SebastianHa schrieb: So, ich war da und es war eigentlich eine recht kurze Geschichte: Ich konnte das Knacken vorführen, ich bin wohl auch nicht der Erste mit dem Problem, bisher war wohl immer das Vorderrad betroffen.

Jetzt wird ein neues Hinterrad bestellt und dann wird das getauscht. Da das etwas dauern kann konnte ich das Rad wieder mitnehmen.

Ich melde mich wieder wenn es angekommen und getauscht ist.
Hallo,

in dem Fall bekommst du ein komplett neues Hinterrad? Sprich mit Motor und Reifen?

Danke, Grüße

Flo
Zitieren
#14
Was genau ich bekomme kann ich noch nicht sagen, aber so hörte sich das an, ja.

Ich bin froh, dass ich mein Rad nicht da lassen musste und quasi mein Hinterrad eingeschickt wird oder so.

Wenn die Reparatur durch ist weiß ich mehr.
Zitieren
#15
Kurzes Update: Nachdem ich Anfang letzte Woche nochmal nach der Seriennummer des Motors gefragt wurde ist mein neuer Motor/ neues Hinterrad nun angekommen und ich kann zum Tauschen vorbeikommen.
Zitieren
#16
Einfach nur Wahnsinn... und ich werde drum betteln müssen das die zerrissenen Reifen auf Garantie ersetzt werden.
Zitieren
#17
Hallo zusammen,

hatte ebenfalls Knacken aus dem Bereich vom Hinterrad. Aber es hat sich als falsch erwiesen und zwar war bei meinem ST3 nach gerade einmal 3600 Kilometer die vorderen Radlager defekt. Diese haben die Geräusche und das Knacken verrrsacht. Finde es extrem schade das die Qualität für den Preis doch nicht zu 100% ist.

Liebe Grüsse,

Flo
Zitieren
#18
So, ich hab mein Rad wieder, es wurde das komplette Hinterrad, also Motor mit Felge getauscht. Jetzt ist das Knacken weg.

Hier und da, wenn man heftig über Hückel fährt, knackt/knarzt es leise aus dem Rahmen, Richtung Sattelstütze, irgendwo, aber ich glaube das ist normal.

Ich bin erstmal zufrieden, gekostet hat es nichts, alles auf Garantie!

Nachtrag: Was mich etwas wundert, der neue Motor ist nicht bei den "bikeparts" eingetragen, dort ist noch die alte Seriennummer. Vielleicht wird der noch nachgetragen, mal sehen.

Nach etwas Lesen einmal alle Schrauben rund um den Sattel und die Sattelstütze nachgezogen, bei einer kleinen Testfahrt war jetzt komplett Ruhe Smile
Zitieren
#19
Mein St3 ist jetzt auch das 2. mal in der Werkstatt. Bei der ersten Inspektion ist aufgefallen, dass der Controller defekt war, was mir selbst nicht aufgefallen war, da ich den Akku aufgrund der niedrigen Temperaturen immer im Haus geladen hatte. Dann gestern zur nächsten Inspektion gegeben, etwas verfrüht mit 3000 km, auch mit den Hinweis, dass ich ein lautes knacken vor allem im Leerlauf höre. Kommt wohl vom Motor und dieser wird jetzt ausgetauscht....
Zitieren


Gehe zu: