Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ST5 Bremsscheibe hinten - woher nehmen?
#1
Question 
Gibt es irgendeine Chance, eine hintere Bremsscheibe irgendwo zu bestellen? Ich suche mir den Wolf nach der passenden 4-Loch TRP oder einer Alternative. Hat jemand einen Tipp?
Alles was ich finden kann, sind 4-Loch-Scheiben für Rohloff. Bezweifele, dass der Lochkreis passt.
Zitieren
#2
Kenne keine Beschaffungsquelle ausser Stromer-Händler. Ist eine TRP 203-31 4-Loch. Custom für Stromer bzw. den verwendeten TDMC Motor-Flansch. Am wenigsten Aufwand hast du vermutlich wenn du diese im Original bei einem Stromerhändler beschaffst.
Zitieren
#3
Das fürchte ich auch. I am not amused.
Zitieren
#4
Hi
Doch hinten ist das der gleiche lochkreis wie bei Rohloff. Sogar die Befestigungsschrauben sind identisch.
Gruß André

An dem Rad ist weniger Stromer exklusives als man glaubt. Ich habe schon ein 9€ tretlager und Bremsbeläge für 2€ An meinem St5 verbaut gehabt. Radlager, Steuerlager , freilauf etc sind auch alles genormte teile wie die Radnaben. Konstruktionsbedingt scheint genau wie bei Rohloff eine 6 Loch Scheibe wohl nicht richtig zu funktionieren.
Gruß André
Zitieren
#5
(03.06.2020, 12:13)Flachlandstromer schrieb: Hi
Doch hinten ist das der gleiche lochkreis wie bei Rohloff. Sogar die Befestigungsschrauben sind identisch.
Gruß André

An dem Rad ist weniger Stromer exklusives als man glaubt. Ich habe schon ein 9€ tretlager und Bremsbeläge für 2€ An meinem St5 verbaut gehabt. Radlager, Steuerlager , freilauf etc sind auch alles genormte teile wie die Radnaben. Konstruktionsbedingt scheint genau wie bei Rohloff eine 6 Loch Scheibe wohl  nicht richtig zu funktionieren.
Gruß André

Hallo André

Ah, ok, wenn der Lochkreis der Rohloff passt, dann gäbe es da schon Scheiben, z.B. hier von Hope. Die TRP 203-31/ 9B F wird aber wohl nur von Stromer verbaut und kann so bei keinem anderen Händler bezogen werden. 

Stromer sagt allerdings zu Fremdteilen:

Ersetzen Sie Bauteile, die defekt oder verschlissen sind, nur durch Original Ersatzteile der Hersteller oder durch Teile, die vom Hersteller freigegeben sind. Bei einigen Bauteilen ist dies vorgeschrieben, eine Liste dazu finden Sie in der Bedienungsanleitung im Abschnitt «Tausch von Bauteilen beim schnellen Pedelec». Hier erlischt bei Ersatz durch nicht originale oder freigegebene Bauteile auch die Zulassung von SPedelecs. Bei anderen Bauteilen erlöschen meist Gewährleistung und Garantien der Hersteller, wenn nicht freigegebene Ersatzteile benutzt werden. 

Wenn nicht originale oder falsche Ersatzteile verwendet werden, droht Funktionsverlust! Reifen mit schlechter Haftung oder welche nicht für den Betrieb in S-Pedelecs ausgelegt sind, Bremsbeläge mit schlechtem Reibwert und falsch eingesetzte oder schlecht konstruierte Leichtbauteile können zu Unfällen mit schwersten Folgen führen. Gleiches gilt für unsachgemässe Montage! 



Und ja, wie du sagst, es gibt ein paar Teile im Stromer die man wirklich 1:1 bei anderen Firmen erhält Smile.  

Viele Grüsse
Jürg
Zitieren
#6
(03.06.2020, 12:13)Flachlandstromer schrieb: An dem Rad ist weniger Stromer exklusives als man glaubt.

Wirklich?


Die myStromer AG ist kein Hersteller von Velokomponenten (es sein denn Lenker und Vorbau am ST5)!

Das ermöglicht einem erfahrebnen Velomech alle Velo-Bezogenen Teile selbst zu tauschen - oder Du machst es selbst. Die Stromer-Exclusiven Teile wiederum können weder gewartet noch repariert werden.

(03.06.2020, 21:29)ST2-jsg schrieb: Wenn nicht originale oder falsche Ersatzteile verwendet werden, droht Funktionsverlust!

Der Standartsatz in den Manuals weltweit schlchthin.


"those skilled in the art" können selbstverständlich tun und lassen, was sie für richtig halten - aber dürfen nicht jammern, wenns schief geht.
Zitieren


Gehe zu: