Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
In 2020 einen Stromer ST1 von 2014 oder ST2 kaufen?
#11
Ich habe mittlerweile einen ST1 gekauft (für knapp 500.-) sowie einen aufbereiteten 630Wh Akku (600.-). Obwohl das Bike gut im Schuss ist, wurde es länger nicht mehr gepflegt (sprich Reifen hinten sind eher Slicks, Rekuperations-Sensor war verbogen), aber einerseits ist mir so der Einstieg in die E-Bikes relativ kostengünstig gelungen und andererseits schraube ich gerne selber ein bisschen. Danke an alle!
Zitieren
#12
(27.06.2020, 19:10)JM1374 schrieb: Das ST2 hat einen zuverlässigeren, stärkeren Motor mit Steckkassette anstatt Schraubkranz beim ST1.
Den 814Wh Akku kann man mit neuen Zellen bestücken. Bei den kleineren Akkus soll es wohl dahingehend Probleme geben weil die Zellen nicht zerstörungsfrei aus dem Gehäuse zu bekommen sind.

Ja, nur hat das ST2 leider auch einen schwachen Controller und offenbar auch andere Schwächen. Mein ST2 ist seit jedenfalls schon über einem Monat in der Werkstatt.
Zitieren
#13
(04.05.2021, 09:12)pappkarton schrieb:
(27.06.2020, 19:10)JM1374 schrieb: Das ST2 hat einen zuverlässigeren, stärkeren Motor mit Steckkassette anstatt Schraubkranz beim ST1.
Den 814Wh Akku kann man mit neuen Zellen bestücken. Bei den kleineren Akkus soll es wohl dahingehend Probleme geben weil die Zellen nicht zerstörungsfrei aus dem Gehäuse zu bekommen sind.

Ja, nur hat das ST2 leider auch einen schwachen Controller und offenbar auch andere Schwächen. Mein ST2 ist seit jedenfalls schon über einem Monat in der Werkstatt.

Neuer ST2?

Ich bin aktuell mit meinem 2014er ST2 mit neuem blauem Akku und neuem 3G-Display super zufrieden.
Läuft schon länger super zuverlässig.
Zitieren
#14
(04.05.2021, 09:12)pappkarton schrieb: Ja, nur hat das ST2 leider auch einen schwachen Controller und offenbar auch andere Schwächen. Mein ST2 ist seit jedenfalls schon über einem Monat in der Werkstatt.

Zwei Sachen in einer.

Wie kommst Du darauf, dass die robusten ST2 einen schwachen Controller haben?

Hat dein Mech bereits persönlich mit jemandem vom Werk gespreochen?
Zitieren
#15
(04.05.2021, 10:32)speed85 schrieb: Ich bin aktuell mit meinem 2014er ST2 mit neuem blauem Akku und neuem 3G-Display super zufrieden.
Läuft schon länger super zuverlässig.

Diese Einschätzung teile ich zu 100 %.
Zitieren
#16
Hallo Zäme, wenn ihr mit dem ST2 so zufrieden seit, welche Software habt ihr drauf?
Seit ich 4.3.3.2 und neues Omni habe ist es eher mühsam?? Gruss Dominic
Zitieren
#17
(07.05.2021, 17:54)senndomi schrieb: Hallo Zäme, wenn ihr mit dem ST2 so zufrieden seit, welche Software habt ihr drauf?
Seit ich 4.3.3.2 und neues Omni habe ist es eher mühsam?? Gruss Dominic

Ich habe zwar einen ST3 aber das FW Upgrade vom 11. März (4.3.3.2) wird wohl mittlerweile bald alle Stromer erreicht haben. Bei den ST2 scheint es mit der neuen FW, wie in Forenbeiträgen zu lesen ist, teilweise Probleme zu geben (Endgeschwindigkeit kann nicht erreicht werden, Treten zäh etc.). Lösung ist ein Downgrade der FW durch Stromer bis die Probleme gelöst sind. Sie u.a. diesen oder diesen Thread.
Zitieren
#18
(07.05.2021, 17:54)senndomi schrieb: Hallo Zäme, wenn ihr mit dem ST2 so zufrieden seit, welche Software habt ihr drauf?
Seit ich 4.3.3.2 und neues Omni habe ist es eher mühsam?? Gruss Dominic

Grad geschaut, hab 4.2.4.2 drauf und bis jetzt kein Update angeboten erhalten (und nach dem was ich hier bisher gelesen habe, will ich aktuell auch kein Update...).
Zitieren


Gehe zu: