Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ST1 reverse engeneering Projekt (open source)
#11
(17.10.2020, 10:19)elkooo schrieb: Kurzes Hardwareupdate:
Der erste Motor-Controller-Candidate ist eingetroffen (Mini FSESC4.20 basierend auf VESC open source ESC Project):

Siehe GitHub für Details...

Bin gespannt wie du das mit der Kühlung realisierst!
Mein Controller ist unterwegs, hoffe der funktioniert mind. so gut wie der originale Wink
Zitieren
#12
Kleines Hardware-Update:
Nebst dem Motor-Controller ist nun auch die «BrainBox» da. Ein Teensy 3.2 (das ist ein Arduino-basierender Mikrocontroller mit ARM Prozessor... also eigentlich der totale Overkill für ein Velo - aber damit sind wir bestimmt auf der sicheren Seite und das Teil ist super klein - siehe Bild).

@ DerAnder:
Ich denke Kühlung wird nicht ein allzugrosses Thema mehr sein - oder zumindest hoffe ich das, da der Motorcontroller im Prinzip für 1800w Dauerlast ausgelegt ist und wohl eher 3-500w dauerlast sehen wird... Beim Motor bleibt derweil alles beim Alten - dort entfällt aber die Abwärme der Mosfets und die Abwärme der Spulen brät uns nicht mehr die Elektronik, da diese nachher im Rahmen liegt. Im Prinzip könnte man auch noch ein zwei Thermosensoren verbauen und bei steigender Temperatur die Leistung drosseln oder abschalten...

Hier der Mikrocontroller mit Grössenvergleich  Cool
   
Zitieren


Gehe zu: