Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ST5 Entsprerren via Bluetooth klappt nicht mehr richtig
#21
(19.01.2021, 23:08)ST2-jsg schrieb:
(19.01.2021, 18:54)pappkarton schrieb: Ich wäre schon nur froh ich könnte mein ST2 koppeln.

Das Problem ist ja auch, dass auf dem Omni Display nicht etwa die vergebenen Gerätenamen angezeigt wird sondern die eher kryptische BT Adresse. 

Versuche folgende Schritte:
  1. Entferne den Eintrag deines Mobile (Name) oder sonstige Einträge (z.B. BT-Adresse) im OMNI unter Bluetooth - Geräte
  2. Entferne alle nicht bekannten oder einen bestehenden Stromer Eintrag auf deinem Mobile in den Bluetooth Einstellungen
  3. Starte den Stromer neu und starte einen neuen Kopplungsversuch im OMNI. Nun sollte auf dem Mobile eine Meldung erscheinen. Bestätige die Abfrage für die Kopplung des Stromers.
  4. Stelle die gewünschte Empfindlichkeit ein.

Vielen Dank. Ich muss es mal ausserhalb der halb geschlossenen Garage versuchen aber mein Gefühl sagt mir dass das kaum funktionieren wird. 
Schade das die Swisscom das Netz abgestellt hat. Das Omni C Upgrade hat mir bisher nur Kosten verursacht aber kaum Vorteile gebracht. 

Auch die Sicherheit ist mit dem 6-Stelligen Zwang IMO nicht erhöht worden - im Gegenteil. Die meisten Leute werden irgend wohl ein Muster das einfach zu erraten ist. Im Betrieb muss man sich wohl kaum Sorgen machen aber die Einsatzbereitschaft des Velos verzögert sich somit weiter massiv. 

Zudem dürfte das 3G Modul mehr Strom verbrauchen als die vorherige Lösung. 

Sorry aber für mich eine Enttäuschung.

(16.12.2020, 10:26)Clood schrieb: Ich habe exakt das gleiche Problem. Definitiv seit dem Update. Hat da scho. Jemand Kontakt mit Stromer oder einem Händler? Das neu Koppeln des Telefon bringt nichts.

Ich hatte meinen Händler bei dem ich das Upgrade machen lies darauf angesprochen. 
Die Antwort war, dass ich nicht alles glauben solle was so in Foren geschrieben und erzählt würde..  Huh

Ich weiss ja nicht wie Eure Erfahrung mit hiesigen Händlern ist aber ich bin selber selten an einen Mechaniker gelangt der einen entsprechenden Service bietet. Oft bin ich überrascht wie man mit Kunden umgeht nach dem Motto: Wir sind gerade in Goldgräberstimmung weil jeder ein Pedelec will - da haben wir doch keine Zeit für deine Probleme.

(22.01.2021, 21:55)ST2-jsg schrieb:
(22.01.2021, 19:37)bluecat schrieb: (denn ich vermute, das Natel kann nur 1 BT Verbindung gleichzeitig).

Bluetooth kann mehrere unterschiedliche Verbindungen gleichzeitig verarbeiten, allerdings jeweils nur eine zu einem dedizierten Gerät. Mein Garmin empfängt z.B. die Signale für Tretfrequenz, Puls, Geschwindigkeit gleichzeitig.


(19.01.2021, 18:54)pappkarton schrieb: Das Problem ist ja auch, dass auf dem Omni Display nicht etwa die vergebenen Gerätenamen angezeigt wird sondern die eher kryptische BT Adresse.

Der Gerätename ist nur auf dem Stromer Server und deinem Telefon, er wird nicht an deinen Stromer übermittelt. Allerdings frage ich micht, ob der Händler die BT-Adresse deines Stromers nicht dem Webportal entnehmen kann? Auch wenn es mühsam ist, eine sprechender Name ("Mein ST5") wäre womöglich noch schlechter.

Der Gerätename meines Mobile wird im Omni angezeigt. Macht ja auch Sinn, wenn man z.B. in der Nähe von anderen BT-Sensoren ist. Sonst wird es wirklich ziemlich mühsam mit dem koppeln.

Ach so, ich bin bisher davon ausgegangen das man eher "in die andere Richtung" sucht vom Stromer > Phone. So hatte es mir der Händler jedenfalls gezeigt. 
Das dein iPhone angezeigt wird macht schon Sinn. Sehe ich auch so aber mir fällt auf, dass bei dir die Bezeichnungen anders sind als bei mir. Kurios ist ja auch, dass Englisch und Deutsch vermischt wird. Spricht nicht gerade für eine sorgfältige Entwicklung.
Zitieren
#22
(03.02.2021, 18:50)pappkarton schrieb: Vielen Dank. Ich muss es mal ausserhalb der halb geschlossenen Garage versuchen aber mein Gefühl sagt mir dass das kaum funktionieren wird. 
Schade das die Swisscom das Netz abgestellt hat. Das Omni C Upgrade hat mir bisher nur Kosten verursacht aber kaum Vorteile gebracht. 

Auch die Sicherheit ist mit dem 6-Stelligen Zwang IMO nicht erhöht worden - im Gegenteil. Die meisten Leute werden irgend wohl ein Muster das einfach zu erraten ist. Im Betrieb muss man sich wohl kaum Sorgen machen aber die Einsatzbereitschaft des Velos verzögert sich somit weiter massiv. 

Zudem dürfte das 3G Modul mehr Strom verbrauchen als die vorherige Lösung. 

Sorry aber für mich eine Enttäuschung.



Wieviel Ziffern PIN hatte den das monochrome Display? Du kannst den PIN ändern, es liegt in deiner Hand ob es ein einfacher oder schwierigerer PIN ist.

Wieso verzögert sich die Einsatzbereitschaft massiv aus deiner Sicht? Das Display ist etwas träge aber Du kannst so schnell Du kannst deinen Code eingeben und mit OK bestätigen. Das funktioniert sehr schnell. Wenn Du das meintest.

Der höhere Stromverbrauch des Moduls sollte gemessen am Akku so geringifügig sein, das ist nicht relevant. Sagt ein Wattstunden pro KM Sparfuchs :-)

Das alles andere was Du / ihr euch erwünscht habt nicht so tut wie es soll... Ja das wirklich ärgerlich!
Zitieren
#23
(03.02.2021, 18:50)pappkarton schrieb: Ach so, ich bin bisher davon ausgegangen das man eher "in die andere Richtung" sucht vom Stromer > Phone. So hatte es mir der Händler jedenfalls gezeigt. 
Das dein iPhone angezeigt wird macht schon Sinn. Sehe ich auch so aber mir fällt auf, dass bei dir die Bezeichnungen anders sind als bei mir. Kurios ist ja auch, dass Englisch und Deutsch vermischt wird. Spricht nicht gerade für eine sorgfältige Entwicklung.

Nachdem alles eingerichtet ist, steht auch meinem Telefon auch "Stromerforum Testbike" - aber das ist der Name, den ich dem Stromer in der OMNI App gegeben habe und das konnte ich naturgemäss erst tun, nachdem sich die beiden kennengelernt hatten. Der erste Schritt dieses Prozesses  (GSM Verbindung) geht, wenn man im HQ ist und die Daten direkt auf den Server schreiben kann, schnell.

Der zweite Schritt, die BT Verbindung war noch jedes Mal holpriger, machmal auch, weil ich vergesse, das Telefon auch "BT-Sichtbar" zu stellen.
Zitieren
#24
Kürzlich hat die BT Koppelung funktioniert. Ich bin dazu irgendwo hin gefahren wo nicht viel in der Nähe war. Seither geht auch das BT Entsperren.
An sich eine gute Sache aber mittlerweile habe ich das Bike abgemeldet da ich es verkauft habe.

Vielleicht gibt es wieder ein Stromer aber vorher schaue ich mir noch ein Rise-Müller an. Mal schauen was die können.
Zitieren
#25
(11.02.2021, 15:33)pappkarton schrieb: Vielleicht gibt es wieder ein Stromer aber vorher schaue ich mir noch ein Rise-Müller an. Mal schauen was die können.

Mit dem Stromer ist es wie mit einem Porsche: Teuer, aber alltagstauglich. Wenn die Werkstatt den Sportwagen aber nicht zum Laufen bringt, ist die Geduld angesichts der Preises begrenzt.

Du hast nun erfahren, was es heisst, wenn die Probleme an Dir hängenbleiben...

Die neune 27½" Stromer sind ganz anders - aber vielleicht tut's eine Tretmühle ja auch. ;-)
Zitieren
#26
(11.02.2021, 18:25)bluecat schrieb:
(11.02.2021, 15:33)pappkarton schrieb: Vielleicht gibt es wieder ein Stromer aber vorher schaue ich mir noch ein Rise-Müller an. Mal schauen was die können.

Mit dem Stromer ist es wie mit einem Porsche: Teuer, aber alltagstauglich. Wenn die Werkstatt den Sportwagen aber nicht zum Laufen bringt, ist die Geduld angesichts der Preises begrenzt.

Du hast nun erfahren, was es heisst, wenn die Probleme an Dir hängenbleiben...

Die neune 27½" Stromer sind ganz anders - aber vielleicht tut's eine Tretmühle ja auch. ;-)

Na ja, einen Stromer Modell sehe ich mir bestimmt auch an. Habe kein Problem damit wenn es wieder eines wird. Ich will einfach mal etwas über den Tellerrand schauen.
 
Mit den Händlern ist es so eine Sache. Ich habe das ST2 ursprünglich bei mWay gekauft. Was ich da erlebt habe ist z.T verrückt. Zudem wird alles für selbstverständlich genommen. Sind nicht alles Grossverdiener die CHF 7000+ für ein Velo ausgeben. Dann wird das einfach so nebenher ausgeliefert. Kaum Wertschätzung. Bei den Services wird auch nicht nachgefragt ob man grössere Posten ersetzen kann. Es wird einfach gemacht und dann mit einer CHF 800.- Rechnung konfrontiert. Kann sein das ich da etwas altmodisch bin aber ich kann mich noch gut erinnern als ich vor Jahren in Konstanz ein MTB gekauft habe. Ein Kundenerlebnis das man hier schlicht vergessen kann. Dabei habe ich lange gesucht um in ZH einen Händler zu finden wo man einen entsprechenden Service erfahren kann.
Zitieren
#27
Geh lieber mal zu stromvelo.ch anstatt mway
Zitieren
#28
Guten Abend, ich habe auch das Problem mit dem entsperren. Gibt es bereits ein Lösung?
Ich habe das Problem auch seit dem update.
Gruss Thomas
Zitieren
#29
(11.02.2021, 23:14)pappkarton schrieb: Ich habe das ST2 ursprünglich bei mWay gekauft. Was ich da erlebt habe ist z.T verrückt. Zudem wird alles für selbstverständlich genommen. Sind nicht alles Grossverdiener die CHF 7000+ für ein Velo ausgeben. Dann wird das einfach so nebenher ausgeliefert. Kaum Wertschätzung. Bei den Services wird auch nicht nachgefragt ob man grössere Posten ersetzen kann. Es wird einfach gemacht und dann mit einer CHF 800.- Rechnung konfrontiert.

Eine Erklärung, wie das Konzept der Stromer-Fahrens geht sowie das Einrichten von OMNI und BT gehören für mich genauso zur Übergabe wie das justieren von Sattel und Bremshebel.

Arbeit und Teile für 800.-- ist heftig, das habe ich - der keinen Parkdienst macht, aber immer fährt - bisher nie erreicht. Es nun zu Spät, aber die Frage nach Herausgabe der getauschten Teile...
Zitieren
#30
Mit der neuen Firmware hat sich das Problem mit Entsperren via Bluetooth teilweise verbessert, aber noch nicht vollumfänglich... (?). Der Abstandsparameter geht wieder einwandfrei. Aber das erstmalige Entsperren direkt nach dem Hochfahren via Blutooth geht bei mir noch immer nicht... Oder das womöglich nur noch eine Einstellungssache im Service-Menü? Ich war nämlich einmal drin, vielleicht habe ich was verstellt?
Ansonsten würde ich sagen, das geht noch immer nicht alles 100%ig....
Zitieren


Gehe zu: