Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pedale mit Kurbel löst sich
#21
(22.02.2021, 20:34)ThomasBechtloff schrieb: Heute bin ich dran: Unterwegs auf der Landstraße bei 45 km/h, plötzlich ist die linke Kurbel weg. Wie ich gelesen habe scheint das Ja öfter zu passieren  Sad . Jetzt habe ich mal zwei Fragen: Cibt es den passenden Stirnlochschlüssel auch als Nuss, da ich die Schraube ja mit dem Drehmomentschlüssel anziehen muss. 2. Ich habe die Federscheibe hinter der Kurbel verloren. Weiß jemand wo ich eine Neue her bekomme?

Stirnlochschlüssel als Nuss ist mir nicht bekannt. Die Drehmomentangabe bezieht sich auf den 8mm Innensechskant (mit M17 Aussengew.). Der Aussenring (M27 x 1) ist lediglich die Konterung. ST3/ST5: Die Kurbelachse hat 24mm Durchmessser, die Federscheibe 24x30mm. Mögliche Quelle amazon oder bike24.de.

         
Zitieren
#22
Danke für deine Hilfe. Habe alles wieder hinbekommen. Danke
Zitieren
#23
Bei mir hat sich das Ding ganze zwei Mal verabschiedet. Erst durch die Verwendung von Schraubenkleber war/ist Ruhe.
Zitieren


Gehe zu: