Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ST2 Startet nicht nach Update 4.3.3.2 (alles probiert)
#11
Hallo Zusammen

Mein Mann besitzt auch ein ST2 und hat das Update noch nich herundergeladen.

Hab den Versuch auch gemacht mit seinem Akku zu fahren.

Mein Stromer wollte dann das Update auf den Akku laden, was ich natürlich nicht durchführen lies.

Leider auch bei mir keine verbesserung der Unterstützung.
Also Ersatztakku bringt keine Besserung.

Schöne Obe
Zitieren
#12
(16.04.2021, 16:57)BigOne schrieb: Guten Abend zusammen,

leider auch riesen Probleme nach dem Update 4.3.3.2 beim ST2 meiner Frau! Nach dem Update ging auch nichts mehr, musste den Akku nach Oberwangen bringen.
Der Akku sei falsch programmiert gewesen.....hmmmm.

Leider unterstütz der ST2 nach dem Update nicht mehr richtig! Topspeed mit sehr viel Kraftaufwand 40km/h.... Sensor, Akku usw kann ausgeschlossen werden.

Nach einem telefonat mit Oberwangen sei das Problem wohl bekannt, nur leider geht der Downgrade der FW nicht innert einem Nachmittag.
Dies ist leider sehr sehr ärgerlich da der Stromer als Auto-Ersatz fungiert. Leider ist es nicht das erste mal dass es nach einem Update Probleme gibt.

Ich arbeite in der IT, bevor was umgestellt oder ausgerollt wird ist testen testen testen angesagt. Leider ist diese bei Stromer wohl nicht der Fall..... sehr schade für ein Premium Produkt! Oder bezahlen wir nur den premium Preis?

In diesem Sinne, wenn Ihr einen ST2 fährt lasst die Finger vom 4.3.3.2 update.

Schönes Weekend!
Hallo zusammen,
bin gestern notgedrungen , da mein ST3 in der Werkstatt ist,mit dem neuen ST2 meiner Frau zur Arbeit gefahren.
Ich war Schweiß gebadet als ich dort angekommen bin, was ich mit meinem ST3 nicht habe.
Nur unter sehr hoher Anstrengung habe ich die 45 km/h erreicht.
Ein gemütliches fahren war gar nicht möglich.
Egal welche Unterstützung und welchen Gang ich gewählt habe, es war immer sehr schwer zu fahren.
Habe dann Abends geschaut welche FW drauf ist, es ist 4.3.3.2
Haben wir auf das Fahrrad bekommen als wir das ST2 beim Händler abgeholt haben.
Ich hoffe das schnellstens eine Lösung von Stromer kommt, da so kein schönes Radfahren möglich ist.
Meine Frau denkt schon darüber nach das Arnd zu wandeln.

Gruß Holger
Zitieren
#13
(18.04.2021, 13:27)ere schrieb: Die Testfahrer sind keine Community. Ich weiss weder wie viele Fahrer*innen mitmachen, noch erfahre ich, was sie zurückmelden.

Mir scheint eben, es sind zu wenige.

Inzwischen gibt es eine Vielfalt an Komponenten, die auf einem unterschiedlichen Stand sein können, so dass es eigentlich pro theoretisch möglicher Kombination bereits ein paar Testfahrer geben müsste.

Oder aber die Hofix kommen viel schneller.
Zitieren
#14
Hallo Zusammen

Musste mit meinem Stromer in die Werkstatt wegen der Bremse.
Dabei bat ich den Mech, es solle doch auch noch mit Stromer Oberwangen schauen, ob er bei meinem Stromer nicht ein Downgrade durchführen kann?
Angeblich war das kein Problem! Obschon mir Stromer Oberwangen ja auch gesagt hat ein Downgrade geht nich....
Ich hab jetzt widere die FW 4.3.1.2. Und mein Stromer unterstützt wieder zu 100%.

Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende
Zitieren
#15
Hallo ,
auch wir haben ein Downgrade bekommen.
Werden es am Wochenende testen.
Als ich es aufgespielt bekommen hatte war es sehr stürmisch hier.
Meine aber schon, das es um Welten besser zu fahren war.

Gruß Holger
Zitieren


Gehe zu: