Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Auslesen Leistungsdaten
#1
Hoi zäme

Kann man eigentlich auch, gegenüber dem was über die Stromer Omni-App ausgewiesen wird, ergänzende Leistungsdaten der Fahrt (über die bestehende BT-Schnittstelle?) auslesen und ist dies auch während des Betriebs möglich? Da sollte es doch Free-/Kaufware-Apps auf dem Markt dazu geben. Habe leider (noch) nichts finden können. Danke

Grüsse

Andreas
Zitieren
#2
(26.05.2021, 20:01)furger schrieb: Da sollte es doch Free-/Kaufware-Apps auf dem Markt dazu geben. Habe leider (noch) nichts finden können.

Noch nie davon gehört; Stromer öffnet die Schnittstellen nur gegenbüber autorisierten Kunden. Das verhindert eine "Unlock foreign Stromer"-App
Zitieren
#3
ok, dies ist ein überzeugendes Argument. Dann wäre es allerdings, zumindest aus meiner Sicht noch spannend, wenn Stromer ihre App bezüglich Anzeigen/Auslesen von Leistungsdaten etwas erweitern könnte . . .
Zitieren
#4
(29.05.2021, 12:46)furger schrieb: , wenn Stromer ihre App bezüglich Anzeigen/Auslesen von Leistungsdaten etwas erweitern könnte . . .

Ja, in der App schlummert seit Jahren viel Potential. Und selbst die akutellen Anwendungen sind Mangelhaft, noch immer fehlt der GPS Zeitstempel.

Könnte sein, dass die neuen Bestizer hier aufs Gas drücken, denn wenn gleich bein den 45ern die OMNI-App alleine dasteht, gibt es doch z.B. die Mission Control App oder das E-Tube Project.
Zitieren
#5
also ich könnte mir vorstellen, mit diesem API https://github.com/TimBroddin/stromer-api weiterkommt...ich habe zumindest bereits erfolgreich mein Rad auf einem raspberry pi auslesen können...weitere Erfahrungen dazu auch auf dem stromerforum.nl
Zitieren
#6
(22.06.2021, 17:12)humus2002 schrieb: also ich könnte mir vorstellen, mit diesem API https://github.com/TimBroddin/stromer-api weiterkommt...ich habe zumindest bereits erfolgreich mein Rad auf einem raspberry pi auslesen können...weitere Erfahrungen dazu auch auf dem stromerforum.nl

Das geht, hat man die nötige IT-Affinität und schafft man es a) das Script zum Laufen zu bringen b) die 'client_ID' und das 'client_secret' zu ermitteln. Der Benefit der Übung ist kein wirklich grosser. Fast alles was das API ausgibt kann auch im OMNI gesehen werden. Der vielleicht interessanteste Mehrwert als Stromerfahrer ist der direkte Zugriff auf die SoH (battery_health) des Akkus welchen Stromer im OMNI-Service-Menü (Battery > battery about) leider maskiert. Den Händler nach dem aktuellen Stand zu fragen ist wesentlich einfacher  Big Grin.
Zitieren
#7
Danke für den Hinweis und die praktischen Erfahrungen.

Schade, da hätte ich doch erwartet, dass deutlich mehr Daten zum Auslesen zur Verfügung stehen . . .

Wenn das nur der Batteriezustand ist, dann ist die Infor über den Händler wirklich einfacher/angebrachter.
Zitieren
#8
Es stehen die Seriennummern vom Motor etc drin, wobei ich beobachtet habe, dass die sich bei einem Motortausch nicht ändern.
Zitieren
#9
(24.06.2021, 12:51)SebastianHa schrieb: Es stehen die Seriennummern vom Motor etc drin, wobei ich beobachtet habe, dass die sich bei einem Motortausch nicht ändern.

Das hast du auch im OMNI unter Serviceheft. Da siehst du auch noch die S. Nr. des Rahmens, der Gabel und des Controllers sowie die aktuelle FW und die Nummer des Komm-Moduls.
Zitieren
#10
(22.06.2021, 22:45)ST2-jsg schrieb: Der vielleicht interessanteste Mehrwert als Stromerfahrer ist der direkte Zugriff auf die SoH (battery_health) des Akkus welchen Stromer im OMNI-Service-Menü (Battery > battery about) leider maskiert.

Diesen Wert halte ich für Kaffeesatzleserei (wohl daher wird er in Worten ausgedrückt).

Natrürlich ist das besser als nichts, aber es muss dem Nutzer bewusst sein, dass der Wert nur dann stimmen kann, wenn sein Akku-Nutzungsverhalten den der Extrapolation zugrunde liegenden Annahmen entspricht (was schwierig ist, da diese Annahmen unbekannt sind).

Viel spannender erachte ich den Gedanken, eine Abfrage des GPS Standort zu machen, also eine erzwungne Aktualisierung auszulösen. Noch immer warte ich nämlich auf den GPS Zeitstempel im OMNI. Geradezu genial wäre das Erzeugen eines Track-log mit allen live-Daten (Verbrauch, GPS, km/h, Motorsettings). Da wäre eine Ausgabe über BT wohl angemessen.
Zitieren


Gehe zu: