Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ST2 26" Akku Zellentausch - Kalibrierung Füllstandsanzeige
#51
Und dann verkaufen sie das ganze Laufrad wieder als "neu"? Geht irgendwie auch nicht ganz auf.
Zitieren
#52
(19.01.2022, 20:41)kawajan schrieb: Habe positive Rückmeldung bekommen von

https://www.accufit.ch/?gclid=Cj0KCQiAip...6CEALw_wcB
https://swissvolts.ch/
https://www.upvolt.ch/

Bedeuted die "positive Rückmeldung" ein Ja, wir bieten das an oder bedeuted sie, wir garantieren die volle Funktion des Akku. Und was passiert, wenn er dann doch nicht richtig will?
Zitieren
#53
Ja sie garantieren es das es funktioniert!



Sehr geehrter Herr Gerberman

Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme

Wir haben das nötige Kabel und die Software, um die Zustandsanzeige des Akkus zurückzusetzen und die Ladezyklen auf 0 zu setzen.
So können wir garantieren, dass die Elektronik die volle Ladung der neuen Zellen erkennt.

Der Preis und die Eigenschaften zur Wiederherstellung dieses Akkus sind wie folgt:

Spannung: 48 V
Kapazität: 21 Ah
Energiegehalt: 983 Wh

1.497,60 CHF inkl. MwSt.

Wenn Sie es vor Ende des Monats abschicken, erhalten Sie einen zusätzlichen Rabatt von 10% auf den Zellentausch-Service. (1.497,60 CHF inkl. MwSt. - 10% =  1347.84  CHF inkl. MwSt.)

SwissVolts GmbH
Custom Batteries
Akkupack - Service und Entwicklung
Hauacker 14 
5628 Aristau
Tel: 044 586 65 25

Freundliche Grüsse
Mario García

Ähnlich klingt es von den anderen Firmen wobei Upvolt lediglich sagt das sie es können und schon für PickeBike gemacht haben und keine Reklamation bekommen haben . Sie sagten im dünnsten Fall bauen sie ihn wieder zurück.

Grüsselis Jan
Zitieren
#54
so, hier nochmal das Ende der Geschichte mit heskon: ich habe nach einem irrsinnigen Mailverkehr jetzt mein Geld
wieder und eine leere Stromer Akku-Hülle inkl. BMS zurück.

heskon konnte mir keine Lösung anbieten, gedauert hat das ganze hin und her > 7 Monate - völliger Wahnsinn...
Bemühen des Supports war deutlich erkennbar, auch wurde das von mir gemeldete Verhalten (Rebound-Effekt)
nochmal von denen mit deren Rad nachvollzogen

aber: vorher hatte ich einen Akku mit ca. 16-17km Reichweite, jetzt hat er Reichweite 0km... neben dem vielen Aufwand
für Hin- und Herschicken, Fehlerbeschreibung erstellen, nicht funktionierenden Lösungsvorschlägen -
aus Sicht eines Kunden war es einfach nur unterirdisch...
Zitieren
#55
Hab heute mein Akku bei der Firma https://www.upvolt.ch/ abgeholt die ihm neue Zellen spendiert haben . Die erste Fahrt verlief einwandfrei und auch mit dem Extender gabs keine Probleme.
Jetzt habe ich 2.2kwh ,das reicht für ein paar Meter  Cool
Grüsselis Jan
Zitieren
#56
Super! Glückwunsch! Freut mich sehr, dass es nun funktioniert. Werde auch einmal eine Anfrage starten. Mal schauen, ob die auch Richtung D liefern können. Sollte ja von Basel aus ggf. möglich sein.
Beste Grüße, Thomas
Zitieren
#57
Guten Abend liebe Stromer-Gemeinde,

zunächst möchte ich mich vorstellen. Ich heiße Immo und bin neu hier. Das heißt, ich habe die letzten Jahre gerne mitgelesen, mich aber nie registriert.
Seit 5 Jahren fahre ich glücklich und völlig Problemlos ein 2017er ST1, dessen Wartung ich selbst in die Hand genommen habe.

Nun habe ich eine Frage, deren Antwort sicher auch einige andere und zukünftige Leser interessieren dürfte. Hintergrund: Ich liebäugele mit einem Upgrade auf ein gebrauchtes 26" ST2 und würde dafür unseren Zweitwagen hergeben. Ein Akku mit Laufleistung beim Gebrauchtrad hätte mich bis jetzt nicht geschreckt, ein Zellentausch wäre ja möglich. Dachte ich. Bis zu diesem Thread.

Nun finden sich andernorts im Forum vereinzelt Berichte, wonach der Zellentausch bei BQXXX Akku auch zufriedenstellend funktioniert habe. 

Heskon bietet auf seiner Präsenz immer noch den Stromer BQXXX Zellentausch an. Aber mit dem Hinweis, dass der Tausch nur bei Akkus mit 3 Schrauben an der Anschlussseite möglich sei und zeigt Fotos von Akkus mit 3 Schrauben und 4 Schrauben auf der Anschlussseite: https://www.heskon.de/stromer-bq814?

Nun frage ich mich: Steht dieser Hinweis erst seit dem hier beschriebenen Problem bei Heskon? Oder anders: @humus2002, @kartoffelsalat: Hatten Eure Problemakkus 3 oder 4 Schrauben an der Anschlussseite?

Ich schöpfe gerade Hoffnung, dass es zumindest Akkus gibt an denen der Zellentausch erkennbar möglich ist für weniger als 1200€. Sonst müssste ich ja weiter mein ST1 fahren (was aber sooo schlimm ja auch nicht wäre  Tongue )

Vielen Dank & Grüße

Der Immo
Zitieren


Gehe zu: