Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ST5 Neue Firmware 4.3.4.1 // ST5 bekommt "All-In" Taste
#1
Hallo zusammen

Hat schon jemand die neue Firmware 4.3.4.1 (https://www.stromerbike.com/de/service/software) ausprobiert?
Erfahrungswerte? Allenfalls Probleme?

Gruss
Marcel
Zitieren
#2
Oha!!!

"Neu wird beim Fahren im Sportmodus (nur ST5) die Sensorsensibilität auf 100% gesetzt. Für Modus 1,2 & 3 kann die Sensibilität weiterhin manuell festgelegt werden."
Bluecat, Du Beraterschlingel!!!

Danke für deinen Hinweis, explorer.
Zitieren
#3
Jetzt hab ich extra mein Bike in die Wohnung raufgenommen um in Ruhe das Update einzuspielen (kein Empfang im Velokeller) nur um festzustellen, dass man das Update nicht forcieren kann.

Ausrollen in Batches ist ja grundsätzlich sinnvoll, eine Möglichkeit zum Forcieren (inkl. Downgrade Möglichkeit am Bike und/oder in der App) sind aber heutzutage ein Muss. Stromer ist irgendwie so pseudo-modern mit OMNI und App aber es ist halt alles auch ziemlich übel angestaubt (bei Preisen zu denen man eigentlich Technik auf der Höhe der Zeit erwartet). Schade.
Zitieren
#4
(25.06.2021, 14:44)Hannes Buskovic schrieb: Bluecat, Du Beraterschlingel!!!

Merci; das war ein lange gehegter Wunsch hier im forum.

Die Enkopplung des Sensor-Settings von der [S] - Taste macht diese nun zur ST5 "All In" Taste!

Bisher war es erfoderlich, mit Sensor 100% zu fahren, um vom Sportmodus etwas zu bemerken und auch um mit einem ST2s mithalten zu können. Die Nachteile waren übermässiger Verbauch im Vergleich zu ST2s und ein unnötig nervöses Bike.

Mit der neuen Firmware kann nun die Grundeinstellung des Sensors gesenkt werden, was im Zusammenspiel mit dem individuellen Modus [2] die Bandbreite der Möglichkeiten vergrössert und den Verbrauch senkt. Wenn es aber sein muss (oder einfach, weill es Spass macht) kann mit [S] auf Knopfdruck die maximale Leistung abgerufen werden.

Das Bild zeigt noch den "alten" Zustand, denn wie @explorer bemerkte, erfolgt der Rollout in Häppchen, kann aber vom Händler auf Anfrage gepusht werden.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#5
(25.06.2021, 22:47)bluecat schrieb: Mit der neuen Firmware kann nun die Grundeinstellung des Sensors gesenkt werden, was im Zusammenspiel mit dem individuellen Modus [2] die Bandbreite der Möglichkeiten vergrössert und den Verbrauch senkt. Wenn es aber sein muss (oder einfach, weill es Spass macht) kann mit [S] auf Knopfdruck die maximale Leistung abgerufen werden.

Inzwzwischen ist die neue Firmware auf dem ST5 angekommen, also habe ich den Sensor von 100% auf ca. 50% zurückgenommen.

Der ST5 wurde dadurch (endlich) sparsamer, ohne merklich langsamer zu werden.

Das Konzept geht so:

[1] für Notfälle, wenn der Akku mit letzter Ladung nach Hause reichen muss
[2] Setting "Schnee" für die mixed Zone in der Stadt, so rennt mir der ST5 nicht davon, wenn ich normal pedaliere
[3] für alle Stracken in der Eben oder greringfügige Steigungen, reicht aus, um 45km/h zu fahren
[S] Der "all in" Schalter für Anfahren, Beschleunigen und Bergauf

Auf meine Strecke bezogen ist die Folge, dass ich häuiger zwischen [3] und [S] wechseln muss, aber bei Normalbetrieb nicht mehr gegen den Begrenzer fahre.
Zitieren
#6
Guten Morgen,
Auf meinem ST5 ist noch die Software aus 02/21 drauf. Jetzt habe ich gelesen, dass der Händler das Update anfragen bzw. pushen kann. Muss das Rad dazu zum Händler, oder reicht ein Anruf beim Händler und mein Stromer bekommt dann over Air
das Update ?
Zitieren
#7
Hallo Cikay

Anruf genügt. Das Update kommt via Internet.
Zitieren


Gehe zu: