Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zweitakku nutzen bei St3
#11
(27.06.2021, 18:50)RolliKurt schrieb: Ich fahre sehr ausgedehnte Touren mit vielen Höhenmetern. Das schaffe ich nicht mit meinem Akku, obwohl es der Größte ist.
Wenn ein zweiter ins Spiel kommt, werden im Akku oder im Display die Daten gespeichert?
Oder synchronisieren die sich?

Die Daten werden im Omni gespeichert, das ist vom Akku unabhängig.

Die Alternative mit einem parallel geschalteten Softpack-Extenderakku ist dir bekannt? JM1374 hat den Umbau hier im Forum beschrieben, ich fahre auch (bei Bedarf) längere Touren mit höherer Akkukapazität.

Getestet wurde es soweit ich weis bisher nur mit ST2(s) 26". Da die Elektronik soweit ich weis die gleiche ist wie in den 27,5" Stromer Rädern, sollte es aber auch mit den neueren Stromer Modellen funktionieren.

Vorteil des Extenders: Der Originalakku wird geschont, weil die Entladeströme geringer sind. Durch die geringeren Entladeströme reduzieren sich auch die Verluste, d.h. die Reichweite steigt im Vergleich zu zwei Originalakkus mit identischer Kapazität. Der Extender-Akku ist pro Wh deutlich kostengünstiger als ein Originalakku.
Nachteil des Extenders: Die Wh Anzeige in der Omni App zeigt nur die aus dem Original Akku entnommenen Wh an. Die Prozentanzeige am Bike zeigt aber richtig an.
Und einzeln betrieben werden kann ein Extender auch nicht (anders als ein zweiter Originalakku).
Zitieren


Gehe zu: