Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ST2022 Stromer Riesenakku + Concept Bike 2022
#51
+ Sattelstütze + Federgabel sind es dann 13K
+ Schutzblechverlängerungen vom Holländer

Aber die Verarbeitung und die noch weiter fortgeführte Integration der Komponenten ist ein Traum, ich kenne keinen anderen Anbieter der so weit ist, ich bin mir nur bei der Farbe nicht so sicher .... das Lamborgini Gold tanzt für mich auf der Kippe zwischen geschmackvoll und prollig.
#52
Merci für das teilen des Bildes. Dickes Ding ;-)

Die Farbe ist allenfalls nur für eine "Launch Edition" gedacht? Bis jetzt sind alle normalen Versionen ja deutlich dezenter gehalten worden.

Das Gewicht würde mich noch interessieren.
Ausserdem natürlich die Performance bergauf.
Mysteriös bleiben auch die noch geheimen Features, was könnte das wohl sein?

Der Preis ist schon heftig, in der Schweiz als Standard ohne Federgabel dann CHF 13.000?
Meine Version des Speedped lag da ca CHF 2.600 darunter mit +1000 WH Kapazität. Gewicht könnte ähnlich sein.
Für mich sind die "Rohwerte" Leistung, Akku und Wartungsfreundlichkeit schon wichtiger als Design, totale Integration, ABS und technische Gimmicks.

Bin natürlich trotzdem gespannt auf eine Probefahrt... Und die mysteriöse Weltneuheit :-).
#53
tja da hätte ich lieber noch mit meinem Kauf des St5 warten sollen. Das concept Bike hat da schon jemand nähere Informationen
#54
Ich hoffte auf eine P1.12 vor allem aber einen praxistauglicheren Gepäckträger.
Bei der Gelegenheit darf die Variante mit gekröpftem Lenker gerne (zur Not auch optional) noch besseres Licht erhalten (P99 pro mini z.B.)

Habe nie verstanden, warum Besenstiel-Lenker und unflexibles plastik-verblendetes Cockpit einen Kundenvorteil darstellen soll.
Bis dahin hält sich mein Kaufinteresse in sehr engen Grenzen.

Es ist ja noch etwas Zeit bis zum finalen Release, Finetuning am Package zu betreiben.
#55
(11.09.2021, 23:11)nichtraucher schrieb: Hier ist es auch zu sehen… Sie reden auch kurz über einen neuen Reifen.
Und wenn ich richtig gehört habe 9Gang Pinion.

https://youtu.be/rTdySchsBBs

Was mir so auffällt, das Pinion ist mehr integriert… Liegt ja schon fast komplett im Rahmen… sehr schick.
Sind die Reifen noch breiter?

Und das Oberrohr scheint etwas mehr abzufallen im Vergleich zum St3/St5

12.190€ ist aber echt ne Hausnummer…

Merci für den Link,

leider ist das Video Grottenschlecht und was der Filmer sagt zum Teil komplett falsch - aber ab ca. 7' ist das Concept Bike 2022 zu sehen.

Auf die Schnelle habe ich den Rahmen extrahiert, damit die wichtigen Neurungen zu sehen sind:
  • Akkufachdeckel integriert
  • Neue Ladebuchse (andere Seite: kein Auswurfknopf)
  • Neues Tagfahrlicht (kein USB Anschluss)
  • Unterrohr vollkommen geschlossen
  • Hupe nicht sichtbar (Lochrillen wie am ST2 ?)
  • ABS Montagezugang am Oberrohr
Wie Du erkannt hast, seht das Pinion nur eher "senkrecht" im Rahmen und ist daher besser integriert. Das Oberrohr hat die selbe Neigung wie bisher, aber das nun "breitere" Unterrohr ist flacher geneigt.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
#56
Naja,
schaumermal, was aus dem Konzept noch so wird.
Mein ST2s ist nächsten Sommer 5 Jahre alt und dann darf es schonmal irgendwann was Neueres sein.
Der große Akku wäre für mich ein klares Kaufkriterium.
Momentan befördere ich oft einen zweiten Akku in einer selbstgebauten Halterung.
Durch das Mehrgewicht wäre allerdings ein stärkerer Motor wünschenswert.
Und die Farbe geht leider absolut gar nicht.
Prolliger geht eigentlich kaum.
Aber wenn nur die Launch Edition damit ausgeliefert wird, dann kann man ja noch hoffen.
Die Launch Edition würde ich sowieso nicht kaufen, weil ich erfahrungsgemäß damit rechne, dass das Bike Stromer-typisch durch die vielen Neuerungen noch erhebliche Kinderkrankheiten haben wird.
Die Beta-Tests für 13000+ Euro (mit Federgabel) dürfen gerne andere machen.  Wink
Wäre noch interessant zu wissen, ob es ggf. einen Adapter für die bisherigen Akkus geben wird.
Ich habe drei 983 Wh-Akkus und wenn man die für kürzere Strecken weiterhin verwenden könnte, wäre das für mich (vermutlich auch für andere) ein großer Pluspunkt.
Da offensichtlich Blinker (im Gegensatz zu anderen Herstellern) wieder nicht vorgesehen sind, würde ich die wohl wieder selbst nachrüsten müssen.
Und wieder während der Garantiezeit mit separatem Akku und Verkabelung.
Und zumindest ist beim gezeigten Konzept-Bike immer noch das nu wirklich sehr in die Jahre gekommene Supernova Tail Light 1 montiert.
Wieso auch immer.
Auch das müsste ich entsprechend wieder gegen das Tail Light 2 tauschen.
Aber wie gesagt:
Schaumermal, was im Endeffekt dabei raus und auf den Markt kommt.
#57
(26.09.2021, 01:22)morpheus schrieb: Die Launch Edition würde ich sowieso nicht kaufen, weil ich erfahrungsgemäß damit rechne, dass das Bike Stromer-typisch durch die vielen Neuerungen noch erhebliche Kinderkrankheiten haben wird.

Stimmt, die Kombination Gates & Pinion ist vor Jahren bei einem anderen Hersteller gescheitert. Dennoch geht ich davon aus, dass Stromer mit der Erfahrung des ST2 Gates diese Konfiguration zum Fliegen bringt.

Es git auch eine M99 pro 2 - aber wie beim Taillight habe ich die Befürchtung, dass die Design-Auffrischung der Lichtwirkung abträglich ist (Licht zur Site, Stärke des Lichtstorms).
#58
Knapp erkennbar die neuen Pirelli "Angel" mit verbessertem Pannenschutz und ohne die lahme cycl-e Aufschrift


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
#59
Naja ob das die Pirellis besser macht wage ich zu bezweifeln!!!
Grüsselis Jan
#60
(26.09.2021, 18:01)kawajan schrieb: Naja ob das die Pirellis besser macht wage ich zu bezweifeln!!!
Grüsselis Jan

Beim Pannenschutz können sie ja nur zulegen  Big Grin


Gehe zu: