Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ausschalten oder Sperren?
#11
Merci für die Antworten. Da man das Velo im ausgeschalteten Zustand tatsächlich wegfahren kann, werde ich es lieber sperren. Dann wird eben alle drei Tage in der Tiefgarage geladen. Übrigens sehr praktisch, dass man ohne den schweren Akku zu entnehmen, den Ladestecker direkt am Rahmen einstöpseln kann.
Zitieren
#12
(22.09.2021, 22:40)Markustor schrieb: Mein Stromverbrauch im gesperrten Zustand ist signifikant.
Eine Wo Urlaub, in der Garage - kein Empfang drin -
Von 90 auf 30 %

Das sind auch meine Erfahrungen. Ziemlich hoher Akuverbrauch im Gesperrt-Zustand. Bei mir waren es 3 Tage und von 55 % auf 39 %.... und ich hatte Empfang, da Outdoor vor meiner Wohnung....
Zitieren
#13
(19.09.2021, 22:45)berlinmm schrieb: Was empfehlt Ihr beim Abstellen, jedes Mal abschalten oder lediglich zu sperren – es braucht doch einige Zeit um hochzufahren. Mir geht‘s darum, ob die Akkuleistung im Ruhezustand schneller abnimmt wenn nur gesperrt als wenn ausgeschaltet. ...

Das Konzept sieht "Sperren" an unsicheren Standorten vor und Abschalten an gesicherten Standorten bei langem Nichtgebrauch.

Der Akkuverbrauch ist vernachlässigbar, aber manchmal wird der Ladezustand falsch angezeigt, dann folgt die böse Überraschung, wenn der Stromer wieder benutzt wird. Die meisten Faslchmeldungen zum Ladezustand hängem mit dem am-Stromer-Laden zusammen.
Zitieren
#14
(26.09.2021, 10:57)bluecat schrieb:
(19.09.2021, 22:45)berlinmm schrieb: Was empfehlt Ihr beim Abstellen, jedes Mal abschalten oder lediglich zu sperren – es braucht doch einige Zeit um hochzufahren. Mir geht‘s darum, ob die Akkuleistung im Ruhezustand schneller abnimmt wenn nur gesperrt als wenn ausgeschaltet. ...

Das Konzept sieht "Sperren" an unsicheren Standorten vor und Abschalten an gesicherten Standorten bei langem Nichtgebrauch.

Der Akkuverbrauch ist vernachlässigbar, aber manchmal wird der Ladezustand falsch angezeigt, dann folgt die böse Überraschung, wenn der Stromer wieder benutzt wird. Die meisten Faslchmeldungen zum Ladezustand hängem mit dem am-Stromer-Laden zusammen.

Ich habe an meinem ST2 ein Hinterradschloss und führe noch eine grosse Kette mit.

Mein Schliessverhalten:
- Zuhause im nicht öffentlich zugänglichen Veloraum: Abgeschaltet und Hinterradschloss verriegelt
- Unterwegs, wenn ich das Velo bis zu ca. 4 Stunden abstelle: Sperren und Hinterradschloss verriegelt
- Wenn ich das Velo länger auswärts stehen lassse Abschalten und je nach Örtlichkeit nur Hinterradschloss (z.B. in der Tiefgarage des Arbeitgebers, dei nicht öffentlich zugänglich ist) oder zusätzlich mit Kette sichern (z.B. wenn ich das Velo an einem Bahnhof lasse).
Zitieren


Gehe zu: