Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ST2 Gates Stromer ST2 kauf bzw. ist Stromer AG. zukunftsicher?
#1
Thumbs Up 
Hallo zusammen, 
ich habe eine frage an euch: Ich überlege ein ST2 zu kaufen aber irgendwie bin ich noch Unsicher bezüglich Händler und Beratung!
Bisher hatte ich ehr den Eindruck das die Händler wo ich war, irgendwie keine Lust hatten oder irgendwie kein Stromer empfehlen wollten!! Ich bin begeistert von dem 2021 ST2, probe gefahren und mit ner Federgabel, Sattelfeder ist es doch perfekt! Da ich mir kein Motorrad mehr kaufe weil diese ganzen Umwelt Reglementierungen Nerven denke ich das das eine gute Alternative ist für die Zukunft und Pendelstrecke Arbeit von 15km einfach. Komme aus NRW, nähe Krefeld und wäre für Händlerempfehlung etc. echt dankbar!
Zitieren
#2
Ich kann dir keine Händlerempfehlung in deiner Nähe geben. Du solltest aber nur bei einem Händler kaufen der von Stromer überzeugt ist und einen guten Draht zu Stromer hat. Wenn der Händler schon vor dem Kauf abrät, kann das bei Problemen nach dem Kauf schnell frustrierend für dich werden. Er wird keine Lust haben deine Probleme zu lösen und Stromer ist nicht bekannt proaktiv von sich aus guten Service zu bieten. 

Hast du dir mal Klever angeschaut. Die bieten eine gute Alternative und haben einen viel besseren Service nach dem Kauf. 

Nicht falsch verstehen, wenn du einen kompetenten und willigen Stromerhändler findest, spricht nichts gegen einen Kauf. Hast du schon mal die Händler in den Niederlanden besucht? Vielleicht haben die eher Lust und Kompetenz.
Zitieren
#3
erstmal danke für die Antwort und die ehrliche Meinung! Ja, Klever habe ich mir schon ABER das Design sagt mir echt nicht zu! Die Akkus in dem Rahmen sind wirklich nicht mein fall! Service ,Technik sind wirklich Top was man so ließt, das stimmt ! Ich werde mal Grenznah schauen und in Roermond soll ein Händler sein.............
Zitieren
#4
Moin tron2000,
2 Rad Hanning in Nottuln im Münsterland sind in meinen Augen mit der nötigen Fachkompetenz ausgestattet. Meine Frau  und ich waren bereits 2017 die ersten die dort ihre Stromer gekauft haben. Das Personal ist geschult und für ne Ferndiagnose bei Problemen auch bereit. Probleme gab es außer dem Tausch des Controllers Anfang 2018 bei meinem ST2 nicht.
Mein ST2 läuft wie geschmiert.

Gruß aus den  Baumbergen zu Münster

Sujuhawk
Zitieren
#5
Vielen Dank für die Info Sujuhawk :-)!
Ich war jetzt in Wassum NL bei nem Händler aber habe mich entschlossen, doch Vor Ort zu kaufen...Notgedrungen!
Hier habe ich den Service und Garantie wen gleich der Laden ..........naja haben eben Monopolstellung!
Ich hoffe das Stromer auch noch ein paar Jahre Existiert :-) damit sich der ganze Palaver auch lohnt !!
Zitieren
#6
(30.11.2021, 19:26)tron2000 schrieb: Ich hoffe das Stromer auch noch ein paar Jahre Existiert :-) damit sich der ganze Palaver auch lohnt !!

Da hätte ich jetzt keine Bedenken.
Zitieren
#7
(30.11.2021, 19:26)tron2000 schrieb: Ich hoffe das Stromer auch noch ein paar Jahre Existiert :-)

Eben wegen solcher Sorgen habe ich den Friedhof der Stromer Konkurrenten eröffnet...

Aber nenne mir doch einem Mitbewerber (street legal 45km/ gearless hubdrive), der länger als Stromer im Markt ist!
Zitieren
#8
Ich hoffe das auch nicht auch wenn manche Berichte, Händler so tun als wenn Stromer keine Zukunft hat! 
Mich überzeugt Stromer in allen Bereichen ! Design, Technik und besonders das neue ST2 mit Riemen......ja, es ist teuer aber ich gehöre nicht zu den Leuten die sich alle paar Jahre neue Räder kaufen! Auch glaube ich immer noch das S-Pedelec Zukunft hat und nicht wie im Moment ein Nischen Produkt! Stromer sollte nur mehr in Werbung machen um noch populärer zu werden............
Zitieren
#9
Hallo tron2000

In Deutschland mag die Wahrnehmung durchaus so sein. Die Fahrräder von sind Stromer doch recht komplex. Das braucht eine gewisse Einarbeitung und Routine um im Problemfall in sinnvoller Zeit richtig verstanden zu werden. Die Routine fehlt da in Deutschland zu grossen Teilen. Dies eben wegen den Dingen die Du ansprchst: Nischenprodukt, kauft kaum jemand, zu teuer.
Wenn es dann noch an Support vom Hersteller mangelt (wieso auch immer) steht die Meinung fest.

So ist dazu meine Wahrnehmung im Querschnitt des Forums.

Viele Grüsse
Hannes
Zitieren
#10
(01.12.2021, 22:27)Hannes Buskovic schrieb: Wenn es dann noch an Support vom Hersteller mangelt

Auch in BRD sind die Händler von Stromer unabhängige Unternehmen;

wie würde denn ein "idealer" Support für die Händler aussehen?
Zitieren


Gehe zu: