Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ST5 ABS Wren Federgabel
#1
Moin, 
wie einige ja vielleicht wissen, bekomme ich nächste Woche das neue ST 5 mit der Wren Federgabel. Ich finde in der Bedienungsanleitung nichts groß wie die eingestellt werden muss, bzw was ich für Einstellmöglichkeiten gibt. Hat jemand von euch nen Link oder kann mir das erklären wie es eingestellt werden muss.
Zitieren
#2
Das sollte in erster Linie dein Händler mit dir anpassen. Mindestens für´s erste.
Zitieren
#3
Ok gut aber wie stellt man sie generell ein soviel Möglichkeiten zum einstellen gibt es bei der von Stromer ja nicht. Ist es richtig pro Kilo Körpergewicht 1 psi
Zitieren
#4
Das Beste wird sein, Du folgst den Instruktionen im Anahng.


Angehängte Dateien
.pdf   WREN für Stromer.pdf (Größe: 1.19 MB / Downloads: 92)
Zitieren
#5
Noch was um nicht extra Thema auszumachen. Das D Fly Modul nachrüsten ist ja relativ simpel es hatte bei mir ja im rechten lenkergriff Platz gefunden. Will diesmal versuchen es selber einzubauen. Nur ist im Lenker Rohr so wenig Platz wie habt ihr das gemacht . Kommt das d Fly Modul Direkt an die Kupplung und das 2 Kabel einmal aus d Fly Modul, das andere geht ja ans lade buxe der di 2. das Kabel der Kupplung ist so kurz bei meinem das ich es nicht schaffe das dort miteinander zu verbinden .
Zitieren
#6
Ich schlage vor, Du löst zuerst die Sache mit der Wren und kümmerst Dich dann um die nächste Baustelle.
Zitieren
#7
(01.12.2021, 17:35)bluecat schrieb: Das Beste wird sein, Du folgst den Instruktionen im Anahng.

Oh shit das klingt ja als ob das nicht mal eben so ein gestellt ist
Zitieren


Gehe zu: