Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stromer ST2 BQ814 Akku
#1
Photo 
Hallo Zusammen,

ich habe seit ca. 2 Jahren 4x BQ814 Akku`s im Keller liegen. Diese wollte ich eigentlich ausschlachten um die 18650 weiter zu nutzen... Die Akku`s haben keine Zyklen aber stehen halt seit 2 Jahren rum und müssen jetzt langsam weg Smile ... Ich konnte einen Akku durch einen potentiellen Käufer jetzt testen. Der Akku war naturlich komplett leer, lies sich aber ohne Probleme laden und hatte bei der Probefahrt die angegebene Kapazität. laut Strommer API-Schnittstelle ein SOH von 94-96% und performte besser als der "gebrauchte" Akku. Der Käufer hat mich dann auf das Forum aufmerksam gemacht.

Hiermit mochte ich die restlichen 3 Akkus an den Mann (oder auch Frau Smile ) bringen. Da ich selber keinen Stromer habe sollten die Akkus getestet werden! Ich habe dann auch kein Problem den Akku zurückzunehmen wenn er doch nicht einwandfrei sein sollte.

Vielleicht findet sich durch das Forum auch jemanden in meiner Nähe (Stuttgart) der die Akku`s für mich erst testen will.

LG Jan

   
Zitieren
#2
Eine Frage noch; da ich jetzt schon mehrere Anfragen habe:

Was wäre ein fairer Preis (für Verkäufer/Käufer) aus eurer Sicht.
Danke, Jan
Zitieren
#3
Den Preis entscheidet wie fast überall Angebot und Nachfrage. In Deutschland ist die Nachfrage eher nicht so riesig wahrscheinlich?

Neupreis liegt bei 1'650.00 Euro. Anbieten würde ich die pro Stück mal so mit 1'200.00 - 1'300.00 Euro inklusive etwas Verhandlungsbudget nach unten. Das ist für mein Gefühl eine faire Basis.
Zitieren
#4
Danke für den Input,
Ich habe mich noch ein bischen informiert was so gebrauchte oder "erneuerte" Akku`s so kosten. Auch wenn ein erneuerter Akku nicht wirklich vergleichbar mit einem originalen ist...

Preis: 800

momentan sind noch 3/4 vorhanden.
Zitieren
#5
Hi zusamme,
ich habe einen der BQ814 vom Jan gekauft, bislang nicht zu beanstanden. Der Akku funktioniert einwandfrei, mal als Beispiel: Akku vollgeladen auf 100%. 10km im Quadrat Vollgas gefahren, Flachland, etwas Wind, ich habe noch 6kg zugeladen bei Eigengewicht 79kg, mein Stromer ST2 (2016) in normalem Zustand. Außentemperatur 11 Grad. Akku hatte nach der Testfahrt noch 73%.
Zitieren
#6
Update:
Also mittlerweile sind 3 von den 4 Akkus an Mitglieder im Forum verteilt! Einer ist also noch zu haben!
Ich wollte mich nochmal an alle bedanken, sehr freundlich und hilfsbereit! sowas gibts ja in Forum teilweise auch ganz anders...

LG Jan
Zitieren
#7
(05.01.2022, 10:01)Buddy35 schrieb: Ich habe mich noch ein bisschen informiert was so gebrauchte oder "erneuerte" Akku`s so kosten. Auch wenn ein erneuerter Akku nicht wirklich vergleichbar mit einem originalen ist...

Zellenerneuerte Akkupakete (Refurbished, retrofit...) können aber müssen nicht gleich wie der Originalakku sein. Verwendet der Refurbisher genau die gleichen Zellen und hat er die Möglichkeit (Software und Kabel) das BMS auf "Neue Zellen" umzustellen (Ladezyklen = 0 und Zustandsanzeige (SoH) = 100%) ist der Akku einem neuen gleichwertig. Die Preise bewegen sich bei seriösen Anbietern im Bereich 60-70% des Originalpreises.
Zitieren
#8
Hallo zusammen,
wollte mal ein kurzes Info zum Akkuverkauf von Buddy35 geben!
Nachdem der Akku nun ausgiebig von mir getestet und vom Händler ausgelesen (SOH 99%) wurde habe ich ihn noch 3 Mal fast runter auf 0 % gefahren und bin der Meinung das das dem Akku nocheinmal einen gewissen Schub gegeben hat. Um vergleichbare Werte zu bekommen habe ich mein ST2 kurzerhand auf meine "freie Rolle" gesetzt wo ich sonst meine Kilometer im Winter auf dem Rennrad abspule.
Werte waren wie folgt:
Trittfrequenz gleich
kein Gegenwind und auch keine Bedenwellen da die freie Rolle im Sportzimmer steht
Motor Tuningwerte bw. Tretsensor/ Bremssensor alles auf max.

Objektiv wurde die Performance des Akku jedesmal besser da jedesmal am Ende von 60 km eine um 1-2% höhere Akkuleistung noch zu Verfügung stand.
Aussserdem habe ich das Gefühl das der alte neue Akku mehr Dynamik entfacht als mein 5 jahre alter Akku. Dies ist aber nur ne subkjektive Wahrnehmung.
Zu guter letzt muss ich an dieser Stelle den sehr angenehmen Kontakt zu Buddy35 hervorheben, der Versand klappte super, die Fragen wurden zeitnah beantwortet, es war genügend Zeit gegeben den Akku auch bei meinem Händler zu testen. Kurzum dat Ding ist gekauft.
Vielen Dank und euch ne gute Zeit.
Zitieren
#9
Ich kann den Eindruck von Sujuhawk bestätigen. Akku läuft super, Kontakt und Abwicklung mit Buddy 35 bestens!
Zitieren
#10
Mittlerweile sind auch alle Akkus weg Smile
Zitieren


Gehe zu: