Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fehlercode 210110
#11
(05.02.2022, 06:26)Stromi1985 schrieb: Wie kann man den Fehlerspeicher per Fernabfrage auslesen? Geht das auch wenn ich nur den St1 ohne integrierte Sim Karte habe also nur die Bluetooth App Verbindung?


An der letzten Hausmesse war die Rede davon, den ST1 aufzuwerten. Er soll OTA Fähig werden und als Option das volle OMNI erhalten. Das äussere Zeichen ist das Tagfahrlicht ohne USB. Mit dem OTA geht natürlch auch die Fernabfrage.


(05.02.2022, 06:26)Stromi1985 schrieb: Ja das damit den Radlager habe ich auch gelesen, da muss ich Mal schauen wie ich es machen kann. Der nächste Service ist ca 40 km weit entfernt in erstein also Elsass.

Die Mitwirkungspflicht, welche der Verkäufer / Vermieter / Leasinggeber Dir in den Vertrag geschrieben hat, ist ärgerlich. Aber die Sache mit dem Radlager zeigt ja an, dass er von Stromer nichts versteht. Die Option eines Heim-Service (es gibt schliesslich mobile Werkstätten) würde das Angebot aufwerten.
Zitieren
#12
(05.02.2022, 10:36)bluecat schrieb:
(05.02.2022, 06:26)Stromi1985 schrieb: Wie kann man den Fehlerspeicher per Fernabfrage auslesen? Geht das auch wenn ich nur den St1 ohne integrierte Sim Karte habe also nur die Bluetooth App Verbindung?


An der letzten Hausmesse war die Rede davon, den ST1 aufzuwerten. Er soll OTA Fähig werden und als Option das volle OMNI erhalten. Das äussere Zeichen ist das Tagfahrlicht ohne USB. Mit dem OTA geht natürlch auch die Fernabfrage.


(05.02.2022, 06:26)Stromi1985 schrieb: Ja das damit den Radlager habe ich auch gelesen, da muss ich Mal schauen wie ich es machen kann. Der nächste Service ist ca 40 km weit entfernt in erstein also Elsass.

Die Mitwirkungspflicht, welche der Verkäufer / Vermieter / Leasinggeber Dir in den Vertrag geschrieben hat, ist ärgerlich. Aber die Sache mit dem Radlager zeigt ja an, dass er von Stromer nichts versteht. Die Option eines Heim-Service (es gibt schliesslich mobile Werkstätten) würde das Angebot aufwerten.

Hallo bluecat. Heute kam ein von mir gekaufter Ersatzakku und ich dachte hoffe die Fehler sind weg. Akku rein, ans Ladegerät gehängt und Stromer eingeschaltet. Dann Ladekabel weg, Entsperrt und 2 Mal kam keine Fehlermeldung, dann bei 3ten testen kam E210003


Dann System an ist wieder der Fehler weg
.


Das gleiche noch 10 Mal probiert 3 Mal noch Fehler E210003 und 1 Mal 210110 der Rest war ohne Fehler behaftet.

Nach dem Neustart ist alles wieder weg. Auch wenn ich den Akku extern lade und dann einsetze ist kein Fehler da.

Intern mit Display aus kommt auch keine Fehlermeldung


Was nun??


Lg


Andre
Zitieren
#13
(09.02.2022, 17:42)Stromi1985 schrieb: Heute kam ein von mir gekaufter Ersatzakku und ich dachte hoffe die Fehler sind weg. Akku rein, ans Ladegerät gehängt und Stromer eingeschaltet. Dann Ladekabel weg, Entsperrt und 2 Mal kam keine Fehlermeldung, dann bei 3ten testen kam E210003
...

Was nun??

Wie zuvor erläutert, ein Fehler ist keine Störung.


Aber es ist besser ohne Fehler. Leider können beim Laden im Stromer allerlei Fehler und Störungen auftreten, die nicht immer sauber abgefangen werden. Die ärgste ist ein falscher Ladezustand.

Austausch auf Garantie ist eine Option, aber genauere Kenntnis über die Bedeutung der Fehlermeldung vieleicht wertvoller. Die Fragi im Hintergrund ist: Kann aus dem Fehler eine Störung erwachsen?

Als Vergleich: Ein App auf dem Telefon crasht, wenn Du eine bestimmte Ansicht wählst. Aber alle Daten und Settings bleiben erhalten = Lästiger Fehler. Musst Du aber danach jedes Mal dein Profil neu anlegen, ist es eine richtige Störung.
Zitieren
#14
(12.02.2022, 10:46)bluecat schrieb:
(09.02.2022, 17:42)Stromi1985 schrieb: Heute kam ein von mir gekaufter Ersatzakku und ich dachte hoffe die Fehler sind weg. Akku rein, ans Ladegerät gehängt und Stromer eingeschaltet. Dann Ladekabel weg, Entsperrt und 2 Mal kam keine Fehlermeldung, dann bei 3ten testen kam E210003
...

Was nun??
Ja das leuchtet mir auch ein. Aber es wird nun das 
Wie zuvor erläutert, ein Fehler ist keine Störung.


Aber es ist besser ohne Fehler. Leider können beim Laden im Stromer allerlei Fehler und Störungen auftreten, die nicht immer sauber abgefangen werden. Die ärgste ist ein falscher Ladezustand.

Austausch auf Garantie ist eine Option, aber genauere Kenntnis über die Bedeutung der Fehlermeldung vieleicht wertvoller. Die Fragi im Hintergrund ist: Kann aus dem Fehler eine Störung erwachsen?

Als Vergleich: Ein App auf dem Telefon crasht, wenn Du eine bestimmte Ansicht wählst. Aber alle Daten und Settings bleiben erhalten = Lästiger Fehler. Musst Du aber danach jedes Mal dein Profil neu anlegen, ist es eine richtige Störung.
Ja das leuchtet mir auch ein, es wird nun auf Garantie das komplette wicket Kabel und. Anschlussbuchse getauscht und dann sollte das problem weg sein ???
Zitieren
#15
(12.02.2022, 12:58)Stromi1985 schrieb: Ja das leuchtet mir auch ein, es wird nun auf Garantie das komplette wicket Kabel und. Anschlussbuchse getauscht und dann sollte das problem weg sein ???

Hmm, ist dieser doch etwas merkürdige Lösungsansatz unerwarteterweise doch erfolgreich gewesen?
Zitieren
#16
(31.01.2022, 19:29)Stromi1985 schrieb: ...das kenne ich schon ich habe sowohl den Fehler 210110 und den Fehler e210003

Hallo Stromi1985

Stromer hat vor zwei Tagen die SUI FW 4.3.8.4 freigeschalten. Sie soll die Kombination deiner hier beschriebenen Fehler beheben. Sollte das Problem noch nicht gelöst sein frage doch deinen Händler, damit er das Update auf deinen Stromer forciert und du es installieren kannst.

> Manchmal wurde beim Einschalten des Stromers der Fehlercode «210003» angezeigt, weil der Akku bzw. die Stromversorgung verzögert eingeschaltet wurde. Neu wird der Fehler gelöscht, wenn die Stromversorgung erfolgreich eingeschaltet wurde.

> Manchmal wurde nach dem Entfernen des Ladegeräts am Stromer der Fehlercode «210110» angezeigt, weil bei der Sicherheitsprüfung nach 1 Sekunden die Stromversorgung nicht unter einem festgelegten Schwellenwert lag. Neu wird der Fehler erst nach 4 Sekunden angezeigt.
Zitieren


Gehe zu: