Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welchen Helm fahrt ihr?
Ich habe mich für den ABUS Pedelec 2.0 entschieden. NTA 8776 zertifiziert und passt gut. Windschutz für die Augen stelle ich mit entsprechenden Brillen sicher.
Zitieren
Weiß einer von euch ob der Giro Bexley ein selbst tönendes Visier hat oder gibt es das nicht. Hat jemand von euch den Helm schon im täglichen Gebrauch und kann was dazu sagen.
Zitieren
(09.11.2021, 20:09)raser6 schrieb: Weiß einer von euch ob der Giro Bexley ein selbst tönendes Visier hat oder gibt es das nicht. Hat jemand von euch den Helm schon im täglichen Gebrauch und kann was dazu sagen.

Ich habe den Giro Bexley MIPS und bin zufrieden damit.
Ein selbsttönendes Visier gibt es nicht (oder hab ich nicht gefunden).

Ich finde ihn angenehm, er ist aber ein bisschen schwerer als andere Helme, wie z.B. der ABUS Pedelec 2.0. Für mich passt er, meine Frau findet ihn eher zu schwer und mag den ABUS Pedelec 2.0 besser.
Zitieren
Der Bexley ist schwerer und wuchtiger als der Durchschnittshelm, man gewöhnt sich allerdings schnell daran. Insbesondere in der kalten Jahreszeit ist das Tragen angenehm warm, insbesondere die Ohren danken es einem! Im Sommer ist die Belüftung gut.
Das Visier ist angenehm getönt, sowohl am Tag als auch in der Nacht angenehm.
Ich würde ihn wieder nehmen.
Grüße, Thomas
Zitieren
Gibt es auch Erfahrungen mit dem Kopf-Airbag HÖVDING 3? Soll ja der sicherste Helm sein ?
Im Winter natürlich etwas frisch an der Birne, aber im Sommer bestimmt sehr angenehm!

https://hovding.com/de/
Zitieren
Da in Deutschland für S-PEdelec die Helmpflicht gilt, geht leider nur die Halskrause nicht meines Wissens. Glaube nicht das sie als Helm durchgeht.
Zitieren
Ich habe den mal Probe getragen und fand einen regulären Helm angenehmer zu tragen.

Weitere Nachtteile:
Wenn ausgelöst muss der Hersteller den Airbag zurücksetzen oder Du brauchst 'nen neuen Helm.
Ein weiteres Teil im Gerätezoo was per microUSB geladen werden will.
Es ist nicht immer leicht den in seine Kleidung zu integrieren
-> im Winter mit Zwiebelprinzip bei der Kleidung kann der im Weg sein im Bereich der Jacke am Hals oder Du trägst ihn drüber
-> oder wenn es regnet, einfach Kapuze hochziehen geht nicht?! Erst abnehmen dann Kapuze hoch dann wieder anlegen?

Ist für mich keine Alternative da ich ganzjährig fahren will und die Nachteile (für mich) überwiegen.

/edit
Ich meine schon das der in Deutschland gilt ...
Zitieren


Gehe zu: