Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Steuersatz einstellen ST5
#11
Krass! Gab es da nicht einmal einen Rückruf?
Zitieren
#12
(27.05.2022, 16:44)ulmenm schrieb: Na, jedenfalls ist der Steuersatzdeckel oval und nicht rund.

Und unter dem Deckel?

Eine ovaler Gabelschaft passt nicht ohne weiteres in einen runden Steuersatz - und auf was bitte wirkt die Spannschraube?
Zitieren
#13
So sieht’s aus: Deckel Steuersatz, auf der Klemme noch der Aufkleber: Stem ok, Stromer ?*STROME-
Stem Ok

Der Bruch der Klemme befindet sich nicht sichtbar unter dem der Klemme.
Zitieren
#14
(28.05.2022, 13:49)ulmenm schrieb: So sieht’s aus: Deckel Steuersatz, auf der Klemme noch der Aufkleber: Stem ok, Stromer ?*STROME-
Stem Ok

Der Bruch der Klemme befindet sich nicht sichtbar unter dem der Klemme.

Für mich zeigt das Bild die Halterung des Vorbaus auf dem Gabelschaft.


Der kann natürlich wackeln, Spiel haben oder gar defekt sein. Nur sehe ich den Zusammenhang mit dem Steursatz nicht.
Zitieren
#15
Alles wohl ein Missverständnis im Rahmen der Benennung der Teile:
Man sieht den Vorbau und den Deckel des Gabelschaftes, der oval ist, genau wie der Schaft der Gabel.

Außerdem sieht man die Klemmung für den Gabelschaft. Hier liegt mein Problem, da gegenüber den Schrauben ein Riss aufgetreten ist, der das feste Fixieren der Gabel verhindert und so das kleine Spiel des Lenkers auslöst.

Habe heute einen neuen Lenker (schwarz)  und eine Federgabel über den Händler in Auftrag gegeben. Bin mal auf die Lieferzeiten gespannt.
Eine Garantieanfrage erfolgt ergänzend.

Grüße, Thomas
Zitieren


Gehe zu: