Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ST3 Pinion Licht flackert
#1
Hallo,

an meinem ST3 Pinion LE flackert das Licht. Wenn ich im Leerlauf rolle ist es hell, pedaliere ich, wird die Leuchtstärke sehr deutlich schwächer. Ebenso wenn ich im Rollen die Bremse betätige. Beim Fernlicht bleibt der Scheinwerfer immer hell.

Hat oder hatte jemand das gleiche Problem?

Freue mich über zielführende Rückmeldungen.
Zitieren
#2
(15.09.2022, 16:05)Der Osnabrücker schrieb: an meinem ST3 Pinion LE flackert das Licht. Wenn ich im Leerlauf rolle ist es hell, pedaliere ich, wird die Leuchtstärke sehr deutlich schwächer. Ebenso wenn ich im Rollen die Bremse betätige. Beim Fernlicht bleibt der Scheinwerfer immer hell.

Hatte mal eine Roxim, die hat beim Pedalieren immer ins Fernlicht geschalten, musste ausgetauscht werden.
Zitieren
#3
Hallo Osnabrücker,

bei meinem ST3 Pinion LE ist es seit dem Kauf mit dem Abblendlicht genauso wie von Dir beschrieben, ich fahre damit seit Juli zwangsläufig so herum.

Stillstand: hell  (na ja...)
Anfahren: wird extrem dunkel
Ausrollen: wieder hell
Bremsen: wird extrem dunkel

Das Fernlicht ist nicht betroffen, der Händler hat den Scheinwerfer beim ersten Service bereits getauscht: ohne Erfolg.

STROMER kennt das Thema lt. Händler, man warte auf Infos zur Lösung. Ein gibt noch ein baugleiches ST3  Pinion im Showroom, das dies ebenfalls so macht. Ich frage mich nur, wie man sowas an die Händler bzw. Kunden ausliefern kann?!

Der Defekt von bluecat wird wohl ein anderer Zusammenhang gewesen sein.
Zitieren
#4
(23.09.2022, 09:28)Testfahrer schrieb: Der Defekt von bluecat wird wohl ein anderer Zusammenhang gewesen sein.

Stimmt vermutlich;

Das Problem liegt eventuell in der Spannungsversorgung. Die Supernova heben einen eigenen Spannungswandler eingebaut, ev. hat das die Roxim auch. Deise Wandler sind aber auch einen bestimmten Eingansstrom angewiesen, um richtig zu Arbeiten.
Zitieren
#5
Ist das schon beim jemandem gelöst worden? Wenn ja: was war die Ursache?
Zitieren
#6
Hallo zusammen

Ich habe meins seit vorgestern und es ist auch so.Wenn ich bremse dunkelt der Scheinwerfer ab.Beim treten alles normal.
Werde es bei der Erstinspektion nochmal ansprechen.Es stört mich derzeit nicht wirklich aber normal ist das sicherlich nicht.
Zitieren
#7
(26.10.2022, 09:03)jeck1965 schrieb: Werde es bei der Erstinspektion nochmal ansprechen.

Ja, strebe eine Lösung in der Garantiezeit an.
Zitieren
#8
Hallo,
kleines Update ohne Lösung:
Mein Händler steht in Kontakt mit Stromer, es muss evtl. das Mainboard getauscht werden. Weil das sehr teuer wird, wartet der Händler auf die Bestätigung von Stromer für die Kostenübernahme.
Bin aber froh, dass es auch andere ST 3 betrifft, da wird Stromer sich kümmern müssen.

Hat mich im Sommer/Herbst nicht gestört, jetzt ist es bei Dunkelheit eine Katastrophe. Bin schon von Autofahrern angesprochen worden, warum ich sie ständig "anblinke".

Ich überlege, ob ich die Lampe vorerst tiefer einstelle und nur mit Fernlicht fahre?
Zitieren
#9
Hallo zusammen

Ich war am Donnerstag auch bei der Erstinspektion.Da sieht es auch ähnlich aus,Werkstatt hat Stromer angeschrieben und wartet erstmal auf die Lösungsmöglichkeit.Ich fahr halt auch so lange mit Fernlicht.Es hat mir auch jemand erzählt das die Problematik durchaus bekannt ist.Mal schauen,Werkstatt ruft mich an wenn es eine Lösung gibt.

Gruß
Zitieren


Gehe zu: