Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ST2 lässt sich nicht einschalten
#1
Hi zusammen,

Habe zur Zeit leider das Problem, dass sich mein ST2 nicht einschalten lässt.
Es stand jetzt ohne Akku ca. 1 Monat im Velokeller. Bei der letzten Fahrt war noch alles in Ordnung.
Den Akku habe ich in die Wohnung genommen mit 60% Restladung. Gestern auf Heute habe ich den Akku in der Wohnung vollgeladen. Also mit dem Akku zum ST2 runter, Schloss ab, Akku reingeschoben, zugemacht, mit dem Velo schon losgegangen richtung Tür, auf den Knopf gedrückt und nix passierte. Nochmal gedrückt, wieder keine Reaktion. Akku nochmal entnommen und erneut eingesetzt, wieder nichts. Also mit non-e-bike gefahren. Nun Zuhause angekommen, ST2 in die Wohnung raufgenommen und ans Ladegerät angeschlossen, Knopf gedrückt und es ging an: „Akku wird geladen. Ladezustand 100%“. Ladekabel entfernt, sofortiger schwarzer Bildschirm, auf den Knopf gedrückt, wieder nichts.
Also Akku herausgenommen und ohne Akku das Ladegerät angesteckt. Selbiges Spiel: Knopf gedrückt, geht normal an, „Akku wird geladen. Ladezustand: 0%“

Habe auch probiert die Kontakte zu putzen, den Akku mit etwas mehr Kraft hineinzustecken, Knopf lange gedrückt halten etc. Am Schluss jeweils keine Reaktion vom ST2 bzw. vom Omni.

Gibts noch irgendwelche Tipps oder Vorgehensweisen die man probieren könnte?
Zitieren
#2
(02.02.2023, 16:46)Subfocus schrieb: Also Akku herausgenommen und ohne Akku das Ladegerät angesteckt. Selbiges Spiel: Knopf gedrückt, geht normal an, „Akku wird geladen. Ladezustand: 0%“

Dein ST2 ist ein 26" Modell?


Du hast alles probiert, was es zu probieren gibt.

Falls der Akku vor dem Einlagern nicht wie Angezeit 60% sondern deutlich weniger Ladestand hatte, ist er in den Tiefschlaf gegangen. Erweckung ist nur durch das Werk möglich.

Hast Du einen Voltmeter? An den beiden grossen Pin liegt keine Spannung an, wenn der Akku draussen ist. Aber an den kleinen schon, vermutlich 12V irgendwo. Kannst Du nirgneds Spannun finden, frage Deinen Händler ob er den Akku einsenden kann.
Zitieren


Gehe zu: