Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ST2 26" Ladebuchse im Fahrrad
#1
Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem:
Der Akku lässt sich nicht mehr im Rad aufladen. Wenn man das Ladegerät anschließt, erscheint im Display die Meldung "Akku lädt" das Ladegerät schaltet kurz den Ladestrom ein und nach kurzer Zeit wieder aus. Das Ladegerät meint, dass der Akku voll ist. Die grüne LED leuchtet dauerhaft. Der Akku wird nicht geladen. Es kommt keine Fehlermeldung.
Alle anderen Funktionen sind einwandfrei.
Wenn ich den Akku direkt an das Ladegerät anschließe, weird er korrekt geladen.

Seit wann ist das?
Ich habe die Kontakte der Ladebuchse gereinigt und dabei den Akku nicht (ich Vollidiot) aus dem Rad genommen und dabei einen Kurzschluss an der Ladebuchse erzeugt.

Kann es sein, dass die Ladebuchse ein Art Sicherung hat, um zu verhindern, dass jemand die Kontakte kurzschließt und damit das Rad in Brand setzen kann? Kann man diese eventuell tauschen?
Zitieren
#2
Du wirst wohl einen neuen Controller brauchen.  Confused
Zitieren
#3
Bevor ich 700,-€ oder mehr für einen neuen Controller inverstieren müsste, würde ich meine Batterie lieber nur noch "extern" laden....
Zitieren
#4
Na, ich denke die Antwort von ST2-Jsgbezieht sich auf den Kurzschluss…Der Akku wird wohl durch das BMS geschützt, die Festplatte (der Controller) jedoch nicht.
Zitieren
#5
(29.05.2024, 12:56)eckerbong schrieb: Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem:
Der Akku lässt sich nicht mehr im Rad aufladen. Wenn man das Ladegerät anschließt, erscheint im Display die Meldung "Akku lädt" das Ladegerät schaltet kurz den Ladestrom ein und nach kurzer Zeit wieder aus. Das Ladegerät meint, dass der Akku voll ist. Die grüne LED leuchtet dauerhaft. Der Akku wird nicht geladen. Es kommt keine Fehlermeldung.
Alle anderen Funktionen sind einwandfrei.
Wenn ich den Akku direkt an das Ladegerät anschließe, weird er korrekt geladen.

Seit wann ist das?
Ich habe die Kontakte der Ladebuchse gereinigt und dabei den Akku nicht (ich Vollidiot) aus dem Rad genommen und dabei einen Kurzschluss an der Ladebuchse erzeugt.

Kann es sein, dass die Ladebuchse ein Art Sicherung hat, um zu verhindern, dass jemand die Kontakte kurzschließt und damit das Rad in Brand setzen kann? Kann man diese eventuell tauschen?

Daraus habe ich geschlossen, dass das Rad ansonsten funktioniert / fährt...!?

Aber wahrscheinlich äußert sich @eckerbong ja nochmal dazu....
Zitieren
#6
Ihr könnt ja mal im Servicemenü den Akku bzw. den Controller überprüfen. So könnt ihr ggf. sehen ob ein Fehler vorliegt.
Wie es geht: Akku SELF_CHECK - Probleme erkennenTest Runner (Selftesting Components).

Beim beschriebenen Fehlerbild ist es meistens so, dass der Stromer noch funktioniert aber eben spezifisch Ladeprobleme (innerhalb des Stromers) vorliegen die auf einen partiellen Defekt des Kontrollers zurückzuführen sind. Wenn der Akku ein Problem hat kann man meistens nicht mehr fahren.
Zitieren
#7
Ja, das Fahrrad fährt einwandfrei mit normaler Unterstützung. Das einzige, was ich bisher gefunden, was nicht funktioniert, ist das laden des Akku im Fahrrad.
Auf Anraten des Mechanikers beim Händler habe ich die Ladebuchse im Fahrrad getauscht, allerdings ohne Erfolg.
Im Servicemenu gibt es bei mir keine Akku-Diagnose.        
Zitieren
#8
Dazu musst du den Prüflauf durch laufen lassen. Da werden alle Parameter nacheinander abgearbeitet.
Zitieren


Gehe zu: