Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 1.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tuning vMax ST2
#21
(06.09.2019, 19:45)Ruefy schrieb: denn wenn 50kmh machbar wären...

Exakt hier liegt das Problem: Wenn Du "50km/h" als Vmax programmieren könntest, würde der Motor trozdem kien 50km/h hergeben, weil er für 20 - 45km/h konstuiert ist und sobald der Rotor im Stator schneller dreht, die Leistung und der Wirkungsgrad zusammenbrechen - was aber bergab nicht allzusehr stören würde, dann da würde der Motor dann nicht mehr bremsen.

Würde dem Motor das Hinterrad via ein Getriebe antreiben, wäre gewiss ausreichend Kraft und Leistung da, 60km/h oder schneller zu sein.
Zitieren
#22
(06.09.2019, 19:45)Ruefy schrieb: Kommt nicht nur durch die Luft, man kann es auch am Stromer direkt machen, wenn man 1. das Passort, und 2. den Menupunkt im Menu kennt. Soweit ich weiss können das nur Stromer Insider machen.

Dieses Passwort und diesen Menupunkt würde ich echt zu gerne wissen.  Cool
Es lässt sich jedes Fahrzeug noch ein wenig optimieren auf die eigenen Bedürfnisse. Hab das früher mit Autos gemacht; heute würde ich es gerne mit dem Stromer machen.
Zitieren


Gehe zu: